Navigation

Direkt zur Startseite Alt+0 Direkt zur Sprachnavigation Alt+1 Direkt zur Servicenavigation Alt+2 Direkt zur Bereichsnavigation Alt+3 Direkt zum Inhalt Alt+4 Suchen Alt+5 Direkt zur Sitemap Alt+6 Direkt zur Kontaktseite Alt+9
header image

Direkt zur Servicenavigation

Login HSR-intern

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Login

Direkt zur Sprachnavigation

Direkt zur Bereichsnavigation

Absolventenprofil

Die Absolventinnen und Absolventen eines Landschaftsarchitektur-Studiums der HSR sind ausgewiesene Fachpersonen. Sie stützen sich auf eine Ausbildung, die auf profunden wissenschaftlichen und technischen Grundlagen basiert und der Anwendungs- und Lösungsorientierung eine besondere Bedeutung beimisst.

Fachkompetenzen

Die Aufgabe der Landschaftsarchitektinnen und Landschaftsarchitekten ist die gestaltende, ökologische, technische, wirtschaftliche und soziale Planung von Freiräumen und Landschaft. Im Studium haben sie sich dazu Kenntnisse und Fertigkeiten in Entwurf und Gestaltung, in Landschafts-, Freiraum- und Objektplanung sowie in Entwicklung urbaner und ländlicher Freiräume erworben. Bei ihrer Arbeit berücksichtigen sie in angemessener Art und Weise ökonomische und soziale Aspekte.

Methodenkompetenzen

Absolventinnen und Absolventen beherrschen die praxisorientierte Präsentation, Moderation und Mediation. Sie kennen sich aus in der Vermittlung von Planungsinhalten für Fachleute (Planerinnen und Planer, Ausführende, Ämter) und Laien (Bauherren, Öffentlichkeit). Sie planen im gesellschaftlichen und kulturellen Kontext und vermitteln zwischen verschiedenen Interessengruppen. Dabei bedienen sie sich professioneller Verhandlungsmethodik.

Sozialkompetenzen

Landschaftsarchitektinnen und Landschaftsarchitekten leiten Arbeitsgruppen oder Abteilungen, Planungsbüros, Ausführungsbetriebe oder Ämter. Sie arbeiten im Team und sind fähig, Aufgaben und Probleme zielorientiert zu lösen. Auch interdisziplinäres Arbeiten sind sie sich gewohnt: Sie gehen professionell mit Projektmitarbeitenden verschiedenster beruflicher Herkunft um und wissen deren Potentiale zu nutzen. Mit Konflikten in Teams können sie konstruktiv umgehen.

Selbstkompetenzen

Absolventinnen und Absolventen sind fähig, die eigene und die Arbeit anderer konstruktiv zu kritisieren, und sie können mit Kritik an der eigenen Arbeit positiv umgehen. Sie setzen ihre Phantasie und ihre Intuition ein und arbeiten problem- und zielorientiert. Sie motivieren sich selbst und sind bereit, Verantwortung zu tragen.
Landschaftsarchitektinnen und Landschaftsarchitekten arbeiten sich selbständig in neue Sachgebiete ein, nutzen das Weiterbildungsangebot der Hochschulen und Fachverbände und wirken auch an fachübergreifenden Entscheidungsabläufen mit. Die breite Fachausbildung und das durch Allgemeinbildung ergänzte Modulangebot leiten die Absolventinnen und Absolventen zu einem umfassenden, kritischen und auch selbstkritischen Denken an.

 
 
 

Wir beraten Sie gerne

Hochschuldienste
T +41 (0)55 222 41 11
office(at)hsr.ch

Bachelor-Informationstag

Lernen Sie die HSR und ihre Bachelorstudiengänge kennen.
Nächster Bachelor-Infotag

    Weiterführende Studien

    International Master of Landscape Architecture

    Master of Science in Engineering

    Weiterbildungsangebote der HSR