Navigation

Direkt zur Startseite Alt+0 Direkt zur Sprachnavigation Alt+1 Direkt zur Servicenavigation Alt+2 Direkt zur Bereichsnavigation Alt+3 Direkt zum Inhalt Alt+4 Suchen Alt+5 Direkt zur Sitemap Alt+6 Direkt zur Kontaktseite Alt+9
header image

Direkt zur Servicenavigation

Login HSR-intern

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Login

Direkt zur Sprachnavigation

Direkt zur Bereichsnavigation

CAS Front End Engineering

Berufsbegleitendes Studium für Software Entwickler

Immer mehr Anwendungen werden als Web-Anwendungen konzipiert und entwickelt. Die ingenieurmässige Entwicklung von Web-Applikationen (Web Apps) mit JavaScript stellt hohe Anforderungen an die Architekten und Entwickler dieser Systeme. Neue Werkzeuge und Techniken müssen genutzt werden: Coding Styleguides, Test-Techniken, Methoden der Code Integration und der Anwendungsoptimierung. Auch die Architektur von Web-Anwendungen erfordert die Nutzung neuer Ansätze.

Zudem ist immer mehr Auftraggebenden klar, dass der Bedienbarkeit (Usability) von Web-Anwendungen eine herausragende Bedeutung zukommt. Um die Usability auf den unterschiedlichsten Geräten (vom 6-Zoll Bildschirm auf dem Mobilgerät bis zum 30-Zoll Bildschirm am Desktop Computer) sicherstellen zu können, müssen Architekten und Entwickler grundlegende Kenntnisse der Usability-Methoden besitzen. Nur so können sie mit Spezialisten im Bereich Usability und Web-Design sinnvoll zusammenarbeiten.

CAS Front End Engineering

Der Weiterbildungslehrgang (Certificate of Advanced Studies) "Front End Engineering" der HSR startete erstmals im Frühling 2014. Die fünfte Durchführung ist für das Frühjahr 2017 geplant: Start am 3. Mai 2017.

Der Lehrgang richtet sich an Software-Entwickler mit guten Kenntnissen im Bereich Objekt-Orientierter Software-Entwicklung (z.B. mit Java) sowie auch Web-Entwickler mit guten Kenntnissen im Bereich Web-Technologien (JavaScript, HTML und CSS). Ziel des CAS ist es, beiden Gruppen das Wissen und die Fähigkeiten zu vermitteln, um anspruchsvolle Aufgaben im Bereich Front End Engineering und der Entwicklung von Web-Anwendungen übernehmen zu können.

Infoveranstaltungen CAS Front End Engineering

Nächste Infoveranstaltung an der HSR:

Mittwoch, 1. März 2017: 16:30 bis 17:30 Uhr

Bitte melden Sie sich zur Infoveranstaltung per Mail an:
weiterbildung(at)hsr.ch.

Anschliessend: Frontend Best Practices 2017
(18:00 bis ca. 20:30 Uhr)

Die Konferenz zu Frontend Best Practices 2017 an der HSR behandelt aktuelle Themen im Bereich Frontend Engineering:

  • Soll dem steigenden Interesse an Angular nachgegeben werden?
  • Soll doch auf React gesetzt werden? Gibt es weitere Alternativen?
  • Welche Frontend-Teams werden auf ES6+ umstellen, ihr JavaScript nur noch als TypeScript (oder mit Flow) schreiben, ihre Dependencies grundsätzlich mit Webpack auflösen? Und ihren Code stets lokal und beim Commit 'linten' und 'unit-testen'?

Die HSR hat fünf erfahrene Frontend-Entwickler aus unterschiedlichen Kontexten eingeladen. In Lightning Talks berichten sie von Frontent Best Practices, die sie in ihrem Team umgesetzt haben, und präsentieren ihre Ziele für 2017:

  • Thomas Jaggi, Team Leader Frontend, Unic Schweiz AG
  • Lukas Elmer, Full-Stack Open-Source Engineer, Renuo AG
  • Raphael Ritter, Senior Consultant, 2Bit
  • Stefan Zollinger, Software Engineer, Avrios Fuhrpark-Plattfom
  • Jan Widmer, Senior Fontend Engineer, Namics Schweiz AG

Bitte melden Sie sich zu 'Frontend Engineering Best Practices' per Mail an:
weiterbildung(at)hsr.ch


    Eckdaten:

    Anmeldeschluss: Dienstag, 18. April 2017

    Studienleitung: Prof. Dr. Markus Stolze, markus.stolze(at)hsr.ch

    Unterrichtsort: HSR Hochschule für Technik Rapperswil 

    Unterrichtszeiten: Mittwochabends
    - Vorlesung: 17:15 - 18:45 Uhr 
    - Betreute Übung: 19:15 - 21:45 Uhr
    - Selbststudium individuell ca. 8h pro Woche
    23 Unterrichtsabende plus 5 Ganztage Spezialthemen und ein Abend Prüfung/Präsentation 

    Total ca. 342 Arbeitsstunden (12 ECTS)

    Nächster Kursstart: 3. Mai 2017

    Kursdaten:
    3. Mai 2017 bis 13. Dezember 2017, Abschlussprüfung am 17. Januar 2018:

    • Mai 2017: 3., 10., 17., 31. (mittwochabends)
    • Juni 2017: 7., 14., 21., 28. (mittwochabends), 23. und 29. (ganztags)
    • Juli 2017: 3. (ganztags), 5. (mittwochabends)
    • August 2017: 16., 23. (mittwochabends),
      31. (ganztags: Fronend Conference Zürich)
    • September 2017: 1. (ganztags: Frontend Conference Zürich),
      6., 13., 20., 27. (mittwochabends)
    • Oktober 2017: 25. (mittwochabends)
    • November 2017: 8., 15., 22., 29. (mittwochabends),
      9. (fakultativ: World Usability Day an der HSR)
    • Dezember 2017: 6., 13. (mittwochabends)
    • Januar 2018: 17. (Abschlussprüfung und Präsentationen Miniprojekt)

    Unterrichtsformen: 
    Vorlesung, betreute Übungen, Gruppenarbeit, Selbststudium

    Leistungsüberprüfung:
    Abschlussprüfung, Projektarbeit (Gruppenarbeit)

    Kursinhalte:

    Design (die Grundlagen)
    - User Centered Design (Rollen, Vorgehen, Techniken)
    - Personas & Szenarien
    - Usability Testing
    - Formular Design
    - Navigations-Design & Animation
    - Responsive Design / Styletiles
    - Wahrnehmung und Gestaltgesetze
    - Lesen im Web / Hierarchie
    - Accessibility
    - Styleguides

    HTML & CSS (vertieft)
    - semantisches Markup
    - Standards (speziell Neuerungen in Version 5)
    - Einbindung von Medien (Bilder, Videos, Audio)
    - Accessibility
    - Typen von Selektoren (inkl. Matching-Algorithmus)
    - grundlegende Properties (Positionierung, Floats etc.)
    - Strukturierung (modulare Ansätze wie BEM oder OOCSS)
    - Präprozessoren (am Beispiel von Sass)
    - Layout-Ansätze (Grids, Flexbox)
    - Responsive Web Design (Mediaqueries, Responsive Images, Tools)
    - Web Typography (Web Fonts, Icon Fonts)
    - Einsatz von Frameworks (Bootstrap und Foundation, Sass-Setup)

    JavaScript (sehr vertieft)
    - Basics: Syntax, JSON, Expressions, Coertion
    - Browser Architektur
    - DOM-API, Events
    - OO, Module
    - ECMASCRIPT 6
    - JQuery
    - AJAX, WebSockets
    - HTML5 APIs
    - Template Frameworks
    - MV* Frameworks (Angular, Angular 2, React, ...)
    - JS auf dem Server: Node.js/Express
    - Mobile Web & Hybid Apps

    Architektur (die Grundlagen)
    - Server - Client Communication
    - REST
    - AJAX / COMET / Sockets
    - Application Layering
    - Modularisierung
    - Search Engine Optimization
    - Web Security
    - Offline Apps

    Tools & Practices (vertieft)
    - IDE
    - Debugging
    - Performance Profiling
    - UnitTesting
    - Integration Testing
    - UI Testing 
    - Automatic Building

    Kosten:

    CHF 9800.-

    Kursort:

    HSR Hochschule für Technik Rapperswil

    Nächste Schritte:

    Für weitere Informationen wenden Sie sich an: weiterbildung(at)hsr.ch.

     

     

     
     
     

    Wir beraten Sie gerne

    Leiter Weiterbildung
    Peter Nedic
    T +41 (0)55 222 49 21
    F +41 (0)55 222 44 00
    peter.nedic(at)hsr.ch

    Kursflyer CAS Front End Engineering
    Freshjobs.ch-(Link zu weiteren Infos)0

    Was ist Freshjobs?
    Freshjobs.ch ist eine Stellen-Plattform von und für Personen aus dem Bereich Internet. Hier findet man freie Jobs wie Webdesigner, Frontend Engineer, Web Developer etc.
    Mehr über Freshjobs erfahren

    Frontend Conference 2017-(Link zu weiteren Infos)0

    We are a proud Diamond Sponsor of Frontend Conference Zurich:
    31 august - 1 september 2017: Where design meets technology

    Frontend Engineering Best Practices Event: Mittwoch, 1. März 2017, 18:00 an der HSR

    Fotos vom Frontend Engineering Best Practices Event 2016 und mehr...