Die HSR

Unsere Hochschule ist in den Bereichen Ausbildung, Weiterbildung sowie in der anwendungsorientierten Forschung & Entwicklung (aF&E) tätig. 1972 als Interkantonales Technikum Rapperswil gegründet, hat sich die HSR Hochschule für Technik Rapperswil in den rund 50 Jahren ihres Bestehens zu einer starken Marke entwickelt.

Die HSR steht für praxisorientierte Lehre, für innovative Forschung, für den ständigen Wissenstransfer mit der Industrie – und für die gewinnbringende Symbiose all dieser Bereiche.

Die HSR Hochschule für Technik Rapperswil ist Mitglied der Fachhochschule Ostschweiz FHO. Sie wird von den Kantonen St. Gallen, Schwyz und Glarus getragen.

Unsere Hochschule ist in Rapperswil regional verankert und mit nationalen und internationalen Partnern aus Wirtschaft und Hochschullehre vernetzt.

8 attraktive Bachelor-Studiengänge

Die HSR Hochschule für Technik Rapperswil bildet rund 1‘600 Studierende in 8 praxisorientierten Bachelor-Studiengängen aus. Mit dem Bachelor-Studium an der HSR erhalten die Studierenden eine berufsbefähigende Ausbildung in den Bereichen Technik, IT, Bau oder Planung. Das selbstständige und flexible Anwenden ihres Wissens ist eine Kernkompetenz unserer Absolventinnen und Absolventen.

Master-Studiengang mit 11 Profilen

An der HSR können Bachelor-Absolventinnen und Absolventen mit besonders guten Leistungen den Master of Science in Engineering (MSE) absolvieren. Der schweizweit einzigartige konsekutive Master-Studiengang wird in Kooperation aller Schweizer Fachhochschulen angeboten. An der HSR können MSE-Studierende aus 11 Profilen wählen. Durch die Vertiefungen können sie sich gezielt in den Bereichen Tech­nik, IT, Bau und Planung spezialisieren.

Weiterbildung

Das Weiterbildungsangebot der HSR umfasst anerkannte und praxisorientierte Weiterbildungen der Bereiche Bau und Planung, Energie und Umwelt sowie Technik und IT. Die berufsbegleitenden Weiterbildungsmaster (Master of Advanced Studies MAS) und Zertifikatslehrgänge (Certificate of Advanced Studies CAS) richten sich an ausgewiesene Fachleute, die sich gezielt für Ihre Karriere weiterbilden möchten.

Anwendungsorientierte Forschung & Entwicklung

In der anwendungsorientierten Forschung und Entwicklung aF&E betreibt die HSR regen Technologie- und Wissenstransfer. Die 16 Institute der HSR sind mit Ihren Dienstleistungen am Markt erfolgreich und machen die HSR zu einem starken Partner für Wirtschaft, Industrie und öffentliche Hand.  

Lockdown war für Senioren besonders schwierig

Eine Coronavirus-Studie des Instituts für Landschaft und Freiraum der HSR wollte von...

Neues Kompetenzzentrum BIM an der HSR. Bild: iStock

Neues Kompetenzzentrum BIM

Die Schweiz hinkt in Sachen Building Information Modeling...

Coronavirus - Informationen der HSR Hochschule für Technik Rapperswil

30.06.20 - Präsenz-Veranstaltungen sind laut Entscheid des Bundesrats ab 6. Juni wieder gestattet....