Zurück zur Übersicht

Verschoben: Gastreferat Elektrotechnik Microelectronics

06. Mai 2020 - Frank K. Gürkaynak von der ETH Zürich hält ein Gastvortrag unter dem Titel «PULP Platform».

--

Aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus wird das Gastreferat Elektrotechnik auf den 30. September 2020 verschoben.

--

The PULP Platform is a project by ETH Zurich and University of Bologna since 2013. The Status and next goals of the project will be explained and the different collaboration models that have been used so far will be discussed.

Flyer Gastreferat PULP Platform

Kontakt:
eva.braendle(at)hsr.ch

Das Projekt GEHsund will das Zufussgehen fördern. Bildquelle: art.I.schock

GEHsund – Städtevergleich Fussverkehr

Ein Stück öffentlichen Raums für Fussgänger zurückerobern: Das Projekt GEHsund will das...

Im Wasserlabor des IBU Institut für Bau und Umwelt werden die Schutzmassnahmen für hochwassergefährdete Gebiete mit physischen Modellen untersucht und optimiert.

Ein Kompetenzzentrum für das Wasser

Pestizidrückstände, Fassaden-Biozide, Mikroplastik. Unser...

Coronavirus - Informationen der HSR Hochschule für Technik Rapperswil

09.07.20 - Die HSR nimmt laufend Anpassungen vor, um das Schutzkonzept und den Betrieb an die...