Zurück zur Übersicht

Modul Beschaffung von Anlagen und Material

13. Juni 2018 - In diesem Modul lernen Sie die Aspekte Energie- und Materialeffizienz in Planung, Evaluation und Beschaffung von Betriebsmitteln einzubeziehen, um Kosten zu senken. Berücksichtigt werden Versorgungssicherheit, Wirtschaftlichkeit, Ökologie, und soziale Aspekte.

Die Beschaffung von Anlagen und Material ist zentral für die Steigerung der Ressourceneffizienz im Betrieb. Die Teilnehmenden dieses Moduls lernen, wie sie die Aspekte Energie- und Materialeffizienz in Planung, Evaluation und Beschaffung von Geräten, Maschinen und Betriebsmitteln einbeziehen können. Denn auf diesem Weg lassen sich sowohl Betriebs- wie auch Produktionskosten senken – wesentliche Faktoren für ein langfristiges Bestehen im Markt. Berücksichtigt werden dabei aber nicht nur Versorgungssicherheit, Wirtschaftlichkeit und Ökologie, sondern auch soziale Aspekte. Das Modul umfasst folgende Lerninhalte:

  • Standards, Labels und Planungshilfen für die systematische Beschaffung
  • Risiken in Lieferketten, versorgungskritische Rohstoffe und Versorgungsrisiken

Kursdauer: 3 Tage

IT-Bildungsoffensive meets IT rockt!

Besuchen Sie uns am Informationsanlass zur...

2000 Besucherinnen und Besucher an den Drohnentagen auf dem HSR Campus

15.10.18 - Die HSR freut sich über erfolgreiche Drohnentage rund um den...

Bachelor-Infotag am 3. November 2018

Lernen Sie unsere Studiengänge und den HSR Campus kennen.