Alle Einträge anzeigen

Galerie TEXTILALTRO

15.11.04 - Die grosszügigen Räumlichkeiten der HSR-Bibliothek werden neu auch für Ausstellungen genutzt. Als erstes sind vom 26. November 2004 bis 18. Februar 2005 textile Werke von Edith Villinger zu sehen.

Die Idee, die eher strengen und kühlen Räume der HSR-Bibliothek zu beleben, wird mit Auf-nahme eines Galeriebetriebes verwirklicht. Der Name der Galerie – TEXTILALTRO – ist gleichzeitig Programm. Schwergewicht soll auf die Textilkunst gelegt werden, aber auch auf anderes – altro.

Fasziniert von Textilien

Als erstes beherbergt die Galerie Werke von Edith Villinger. Nach einer längeren Schaffens-pause zeigt sie unter dem Thema „retrospektiv und altro“ Arbeiten aus den letzten 20 Jahren. Seit ihrer Kindheit war sie fasziniert von Textilien. Die Auseinandersetzung mit den tradi-tionellen Mustern des Patchwork, gekonntes Handwerk und der Wunsch nach eigensinniger Abstraktion finden sich im Schaffen der Künstlerin. Sie sieht ihr künstlerisches Arbeiten als ein Umsteigen aus dem Alltag in die Sphäre harmonischer Empfindungen, ein sich Zurück-ziehen in ungestörtes Zwiegespräch mit sich selber, um Gedanken und Gefühle zu finden, die sie liebt.

Weitere Informationen zur Künstlerin und zur neuen HSR-Galerie TEXTILALTRO bietet die Website www.textilaltro.hsr.ch.

 

HSR-Galerie TEXTILALTRO

HSR Hochschule für Technik Rapperswil, Oberseestrasse 10, 8640 Rapperswil

Eröffnung                Freitag, 26. November 2004, 18 bis 21 Uhr

Dauer                      27. November 2004 bis 18. Februar 2005

Finissage                  Freitag, 18. Februar 2005,18 bis 20 Uhr

Öffnungszeiten        Mo bis Do    9.30 bis 18 Uhr

                                Fr                 9.30 bis 15.30 Uhr

Die Galerie bleibt vom 23. Dezember 2004 bis 2. Januar 2005 geschlossen.

                               

(Bildlegende)

Die neu eröffnete HSR-Galerie TEXTILALTRO stellt Werke von Edith Villinger aus –
vom 26. November bis 18. Februar.

Foto: HSR, Hannes Karrer 

 

Weitere Auskünfte
Barbara Steinhauer-Guex, Leiterin HSR-Bibliothek

HSR Hochschule für Technik Rapperswil, Oberseestrasse 10, 8640 Rapperswil

Tel. 055 222 45 30, E-Mail: textilaltro(at)hsr.ch 

IT-Bildungsoffensive meets IT rockt!

Besuchen Sie uns am Informationsanlass zur...

2000 Besucherinnen und Besucher an den Drohnentagen auf dem HSR Campus

15.10.18 - Die HSR freut sich über erfolgreiche Drohnentage rund um den...

Bachelor-Infotag am 3. November 2018

Lernen Sie unsere Studiengänge und den HSR Campus kennen.