Alle Einträge anzeigen

HSR-Stellenbörse

22.10.03 - Für die Diplomandinnen und Diplomanden der HSR ist die Stellenbörse jeweils ein wichtiger Job-Barometer. Am Mittwoch, 22. Oktober, präsentierten sich 38 Unter-nehmen an der HSR Hochschule für Technik Rapperswil.

Die Stellenbörse an der HSR, die jeweils in der ersten Wintersemester-Woche stattfindet, hat Tradition. Dieses Jahr gastierte der Markt für Unternehmen und stellensuchende Diplomandinnen und Diplomanden zum zehnten Mal in den Gängen und Räumen der HSR. Die Stellenbörse bietet sowohl Unternehmen als auch den über 120 angehenden Inge-nieurinnen und Ingenieuren der drei Studiengänge Elektrotechnik, Informatik und Maschinenbau die Möglichkeit für persönliche Kontakte. An 38 Ständen von namhaften Firmen wie ABB, Bluewin, Credit Suisse, Mettler Toledo, Phonak, Siemens und UBS fanden Gespräche über offene Stellen, Anforderungen und Entwicklungschancen statt.

Die praxisorientierte Fachhochschul-Ausbildung an der HSR orientiert sich stets auch an den Bedürfnissen der Wirtschaft. Deshalb liefert die Stellenbörse auch den Dozierenden und der Schulleitung wertvolle Inputs für das Aus- und Weiterbildungsangebot der Fachhochschule.

Ingesamt werden fast 200 junge Frauen und Männer im Januar 2004 das Fachhochschul-Diplom in den sechs Studiengängen Bauingenieurwesen, Elektrotechnik, Informatik, Landschaftsarchitektur, Maschinenbau und Raumplanung entgegennehmen können.

An der Stellenbörse der HSR warben 38 Unternehmen um die angehenden Ingenieurinnen und Ingenieure.

Das letzte Puzzleteil zum günstigen, erneuerbaren Treibstoff

04.10.18 - Aus erneuerbarem Strom Methangas produzieren und ins...

Von Mammutprojekten und Botanik

Walter Vetsch war zu Beginn der 1970er Jahre einer der...

Klimagarten 2085: 1. April – 28. Mai an der HSR

Besuchen Sie die Ausstellung oder einen der Workshops rund...