Alle Einträge anzeigen

HSR vermittelt Informatik-Praktikumsplätze in Unternehmen

06.07.12 - Die HSR Hochschule für Technik Rapperswil startet zusammen mit ausgewählten Unternehmen eine Initiative zur Vermittlung von Praktikumsstellen in der Informatik. Diese Unterstützung erleichtert gymnasialen Maturandinnen und Maturanden den Weg an eine Fachhochschule und die Aufnahme des praxisorientierten Informatikstudiums.

Damit Gymnasiumsabgängerinnen und –abgänger ein Studium an einer Fachhochschule aufnehmen können, müssen sie zuerst ein einjähriges Praktikum in einem der Studienrichtung verwandten Beruf absolvieren. Das Praktikum stellt sicher, dass die gymnasialen Maturandinnen und Maturanden Berufserfahrungen gesammelt haben und gut auf das praxisorientierte Studium vorbereitet sind. Schliesslich müssen sie neben Kommilitoninnen und Kommilitonen bestehen, die eine Berufsmaturität oder eine mehrjährige Berufserfahrung haben.

 Es ist der HSR gelungen dank ihrer hervorragenden Vernetzung mit der Wirtschaft, Praktikumsplätze in der Informatikbranche zu sichern. An Informatik interessierte Maturandinnen und Maturanden können via www.hsr.ch/praktikum die Angebote einsehen und sich anschliessend direkt bei den engagierten Unternehmen bewerben. Begleitend bietet die HSR den Unternehmen kostenpflichtige Informatikschulungen und Programmierkurse für die Praktikantinnen und Praktikanten an und beschleunigt so einen erfolgreichen und produktiven Praktikumseinstieg im Unternehmen.

Auch während des Bachelorstudiums kann die Verbindung zum Ausbildungsunternehmen weiter gefördert werden. Die Studentinnen und Studenten haben die Möglichkeit, ihre praxisorientierte Semester- oder Bachelorarbeit gemeinsam mit dem Unternehmen durchzuführen, wobei die Betreuung durch eine HSR Professorin oder Professor sichergestellt werden muss. Ausserdem besteht die Möglichkeit, das Informatikstudium als Teilzeitstudium zu absolvieren, bei dem die Studierenden teilweise in einem Unternehmen arbeiten und teilweise an der HSR studieren.

Die Initiative soll die Attraktivität der Informatikberufe aufzeigen und so dem Mangel an Nachwuchskräften in der IT Branche mittelfristig entgegenwirken. Durch die Vermittlung entfällt für Maturandinnen und Maturanden die zeitraubende Suche nach einer geeigneten Praktikumsstelle, und gleichzeitig wird eine latente Hemmschwelle gesenkt, diesen Bildungsweg überhaupt einzuschlagen.

Die HSR plant, die Initiative im kommenden Jahr auf weitere technische Studiengänge auszuweiten und zusammen mit engagierten Unternehmen den Nachwuchskräftemangel auch in der Elektrotechnik und Maschinentechnik mit dem Angebot an Praktikumsplätzen zu bekämpfen. 

IT-Bildungsoffensive meets IT rockt!

Besuchen Sie uns am Informationsanlass zur...

2000 Besucherinnen und Besucher an den Drohnentagen auf dem HSR Campus

15.10.18 - Die HSR freut sich über erfolgreiche Drohnentage rund um den...

Bachelor-Infotag am 3. November 2018

Lernen Sie unsere Studiengänge und den HSR Campus kennen.