Alle Einträge anzeigen

Human Computer Interaction Design

30.09.05 - Design von Human Computer Interaction beinhaltet die benutzerorientierte Gestaltung von interaktiven Systemen und benötigt eine interdisziplinäre Denkweise aus den Gebieten der Ingenieurwissenschaften, des Designs und der Psychologie.

Der Hochschulrat der HSR Hochschule für Technik Rapperswil hat den berufsbegleitenden Weiterbildungsstudiengang zum „Master of Advanced Studies in Human Computer Interaction Design“ genehmigt. Die Trägerschaft wird von der HSR Hochschule für Technik Rapperswil gemeinsam mit der Universität Basel wahrgenommen.

 

Durchgeführt wird der neue Studiengang gemeinsam mit der Universität Basel, der Hochschule für Gestaltung und Kunst Basel, sowie Industriepartnern. Damit wird ein neues Weiterbildungsangebot geschaffen, das fundiertes, interdisziplinäres Wissen im Bereich der Mensch-Computer-Interaktion vermittelt und das neue berufliche Arbeitsfelder und Spezialisierungen für, Ingenieure, Designer und Psychologen erschliesst. Weitere Informationen unter www.hcid.ch.

Das letzte Puzzleteil zum günstigen, erneuerbaren Treibstoff

04.10.18 - Aus erneuerbarem Strom Methangas produzieren und ins...

Von Mammutprojekten und Botanik

Walter Vetsch war zu Beginn der 1970er Jahre einer der...

Klimagarten 2085: 1. April – 28. Mai an der HSR

Besuchen Sie die Ausstellung oder einen der Workshops rund...