Alle Einträge anzeigen

Neuer Abteilungsvorstand Landschaftsarchitektur

17.09.03 - Der Hochschulrat der HSR Hochschule für Technik Rapperswil wählte Fredy Leutert (50) per 1. Oktober 2003 zum neuen Abteilungsvorstand Landschaftsarchitektur. Er löst Joachim Kleiner ab, der diese Funktion während sechs Jahren innehatte.

Fredy Leutert ist seit fünf Jahren an der HSR Hochschule für Technik als Professor tätig. In einem 50%-Pensum unterrichtet er im Studiengang Landschaftsarchitektur die Fächer Botanik, Bodenkunde und Landschaftsplanung. Seit 1986 nimmt er Lehraufträge an der ETH Zürich wahr und ebenso lange führt er sein „Büro für angewandte Ökologie“. Fredy Leutert stammt aus Schaffhausen, studierte Biologie an der Universität Zürich und promovierte 1983 in Landschaftsökologie. Danach widmete er sich während zwei Jahren einem Forschungsauftrag in Neuseeland.

Für seine neue Aufgabe hat er sich folgende Ziele gesetzt: Günstige Voraussetzungen für ein attraktives und qualitativ hochstehendes Studium erhalten und neuen Gegebenheiten anpassen. In einem von wirtschaftlichen und schulpolitischen Änderungen geprägten Umfeld will er alle Chancen nutzen, um den Studiengang Landschaftsarchitektur  gut zu positionieren und zu vernetzen, damit ein  erfolgreicher Start der zukünftigen Landschaftsarchitekten und -architektinnen im Berufsleben gewährleistet ist.

Joachim Kleiner leitete den Studiengang Landschaftsarchitektur vom 1. November 1997 bis 30. September 2003. In diesem Zeitraum engagierte er sich – ausgelöst durch die Entwicklung hin zur Fachhochschule – in der Reform des Studienangebots sowie in der Erweiterung der Landschaftsarchitekturausbildung, die um die Vertiefungsrichtung Landschaftsbau und -management ergänzt wurde. Zudem trug er massgebend zur Erweiterung des Weiterbildungsangebots bei; insbesondere dem Aufbau und der Leitung des Nachdiplomkurses „Projektmanagement für Planerinnen und Planer“ sowie des kooperativen Angebotes des Masterstudienganges „International Master of Landscape Architecture IMLA“.

Joachim Kleiner wird weiterhin als Dozent an der HSR tätig sein und die Leitung von Nachdiplom- und Masterkurs fortführen. Daneben engagiert er sich wieder vermehrt in der Landschaftsarchitekturpraxis, so seit Anfang 2003 auch als Mitglied der Kommission des „Fonds Landschaft Schweiz“.

Fredy Leutert ist seit fünf Jahren an der HSR Hochschule für Technik
Rapperswil als Dozent tätig. Per 1. Oktober 2003 wurde er zum Abteilungsvorstand Landschaftsarchitektur gewählt.


Bild: HSR, Hannes Karrer

Ein Prototyp nach 48 Stunden

Im Rahmen einer Seminararbeit nahmen vier HSR MSE Studenten...

Bachelor-Infotag am 16. März 2019

Lernen Sie unsere Studiengänge und den HSR Campus kennen.

Globi auf Rumänisch: Feierliche Buchtaufe an der HSR

05.12.18 - Das beliebte Schweizer Kinderbuch «Globi und die Energie»...