Alle Einträge anzeigen

Prof. Dr. Hermann Mettler wird neuer Rektor der HSR

16.12.02 - Der Hochschulrat hat heute Prof. Dr. Hermann Mettler zum neuen Rektor der HSR Hochschule für Technik Rapperswil gewählt. Er wird sein Amt auf den 1. Oktober 2003 antreten; gegenwärtig ist er hauptamtlicher Dozent der Abteilung Maschinenbau der HSR. Der bisherige Rektor a.i., Prof. Kurt Schellenberg, wird bis Ende des Schuljahres 2002/03 die Amtsgeschäfte weiterführen.

Textbeginn Die Hochschule für Technik Rapperswil (HSR) ist eine wichtige nationale Ausbildungsstätte für über 700 Studierende in den Fachhochschulstudiengängen Maschinenbau, Elektrotechnik, Informatik, Bauingenieurwesen, Landschaftsarchitektur und Raumplanung. Die Kantone Zürich, St.Gallen, Schwyz und Glarus bilden die Trägerschaft dieser Teilschule der Fachhochschule Ost­schweiz (vgl. dazu www.hsr.ch).

 

Der Hochschulrat hat Prof. Dr. Hermann Mettler zum neuen Rektor der Hochschule für Technik Rapperswil (HSR) gewählt. Er wird sein Amt auf den 1. Oktober 2003 antreten. Prof. Dr. Hermann Mettler ist am 29. September 1951 in Zug geboren. Er ist verheiratet und hat zwei erwachsene Kinder. Das Maschinenbaustudium an der Eidgenössischen Technischen Hochschule (ETH) Zürich schloss er im Jahr 1975 mit dem Diplom ab. Neben seiner Assistententätigkeit an der ETH Zürich und bei der METTLER AG in Arth arbeitete er berufsbegleitend an einer Dissertation und wurde im Jahr 1981 zum Dr.sc.techn. promoviert. Anschliessend war er jeweils als Leiter Entwicklung bei METTLER AG, bei SCHWEITER METTLER AG und bei SCHÄRER SCHWEITTER METTLER AG in Horgen tätig. Im Jahr 1995 wurde er als hauptamtlicher Dozent an die Abteilung Maschinenbau der HSR gewählt, wo er neben der Unterrichtserteilung äusserst erfolgreich in der angewandten Forschung und Entwicklung tätig ist. Er hat das Institut für Produktdesign, Entwicklung und Konstruktion (IPEK) an der HSR aufgebaut, das zur Zeit rund 10 Mitarbeitende beschäftigt (vgl. dazu www.ipek.hsr.ch). Sowohl aus seiner Tätigkeit in der Privatwirtschaft, als auch aus dem IPEK sind zahlreiche Patenterteilungen erfolgt. Neben seiner Arbeit in Lehre und Forschung hat sich Hermann Mettler auch stark in der schulischen Selbstverwaltung engagiert.


Der bisherige Rektor, Prof. Dr. Arthur Günter, ist auf Ende des Schuljahres 2001/02 (31. Oktober 2002) altershalber nach 12 Jahren erfolgreicher Tätig­keit als Rektor der HSR in den Ruhestand getreten. Er wurde auf den 1. November 2002 interimistisch von Prof. Kurt Schellenberg, 63, abgelöst. Kurt Schellenberg ist seit Juli 2001 als Prorektor Mitglied der Schulleitung und wird die Amtsgeschäfte als Leiter der HSR bis zum Amtsantritt des neuen Rektors am 1. Oktober 2003 weiterführen.

IAAM Scientist Medal für HSR Institut

Das IWK Institut für Werkstofftechnik und...

Noch keine Unterkunft?

Melden Sie sich jetzt für ein Zimmer in einem unserer...

Im Fokus: Die HSR gestaltet den Münsterhof an den Festspielen Zürich mit

01.05.18 - Unter dem diesjährigen Festspielthema «Schönheit / Wahnsinn»...