Alle Einträge anzeigen

Rapperswiler Tag 2004

06.01.04 - Mit dem Rapperswiler Tag leistet die HSR Hochschule für Technik Rapperswil einen Beitrag zu aktuellen Themen und zur Diskussion in der Landschaftsarchitektur. Er wird in Zusammenarbeit mit dem Berufsverband BSLA (Bund Schweizer Landschaftsarchitekten und Landschaftsarchitektinnen) organisiert und findet am Donnerstag, 5. Februar 2004, an der HSR statt.

Der Rapperswiler Tag versteht sich als Schnittstelle zwischen Hochschule und Praxis, an der die verschiedensten „Naturen“ der Landschaftsarchitektur beleuchtet werden. Dieses Jahr steht das Thema Wachstum im Vordergrund. Ausgewiesene Referentinnen und Referenten aus dem In- und Ausland beleuchten diesen Aspekt aus den verschiedensten Blickwinkeln.


In seiner Einführung spricht Prof. André Schmid zum Thema „Steuerung – Die Tücken des Wachstums“. In den Städten ist freie Fläche eine knappe Ressource: Stefan Rotzler referiert über „Konkurrenz – Die Akteure im öffentlichen Raum“. Immer wieder versucht der Mensch, die Wachstums-prozesse der Natur für sich zu nutzen: Michel Chiaffredo berichtet in seinem Referat „Anstoss – Au commencement étaient les mousses“ über seine Passion, die Moose. Aber Wachstum hat auch etwas Unberechenbares: Helene Hölzl stellt unter „Verwilderung – Unberechenbare Gestaltung“ ihre Projekte vor. Zum Schluss rundet Claude Gaçon den Tag ab mit seinem Versuch, als Künstler Ordnung zu schaffen und das Archaische, Unberechenbare in für den Menschen verständliche Strukturen zu
bringen.

Im Anschluss an die Referate werden die Referenten von weiteren Fachpersonen befragt und die Thematik auf diese Weise reflektiert und vertieft.

 

Rapperswiler Tag 2004: Naturen der Landschaftsarchitektur ? Wachstum
Donnerstag, 5. Februar 2004, 9.20 bis 16.20 Uhr, Aula
HSR Hochschule für Technik Rapperswil, Oberseestrasse 10, 8640 Rapperswil (direkt beim Bahnhof)
Kosten: CHF 160.-; BSLA-Mitglieder CHF 140.-; Studierende CHF 40.-; Tageskasse CHF 190.-
(Tagesdokumentation, Pausenkaffee und Mittagsbuffet sind im Preis inbegriffen)
Anmeldung: bis Dienstag, 20. Januar 2004

Auskünfte, Anmeldung und Programm: T 055 222 49 08, andreas.hoffmann(at)hsr.ch, www.l.hsr.ch



Weitere Auskünfte:
Andreas Hoffmann, Abteilung Landschaftsarchitektur
Tel.  055 222 49 08       E-Mail:  andreas.hoffmann(at)hsr.ch 

Das letzte Puzzleteil zum günstigen, erneuerbaren Treibstoff

04.10.18 - Aus erneuerbarem Strom Methangas produzieren und ins...

Von Mammutprojekten und Botanik

Walter Vetsch war zu Beginn der 1970er Jahre einer der...

Klimagarten 2085: 1. April – 28. Mai an der HSR

Besuchen Sie die Ausstellung oder einen der Workshops rund...