Alle Einträge anzeigen

Roboter Schnuppertag

12.11.03 - Technik ist spannend, herausfordernd und keineswegs Männersache. Am Montag und Dienstag, 24. und 25. November 2003, besuchen Sekundarschülerinnen aus der Region die Roboter-Schnuppertage an der HSR Hochschule für Technik Rapperswil.

Mädchen auf technische Berufslehren aufmerksam zu machen, ist das Ziel der zweitägigen Veranstaltung an der HSR Hochschule für Technik Rapperswil. Noch immer wählen nur wenige junge Frauen eine Berufslehre als Informatikerin, Polymechanikerin oder Elektronikerin. Dies wirkt sich auch auf die technischen Fachhochschulen aus: Der Frauenanteil in den Studiengängen beträgt nur wenige Prozente. Mit den Roboter-Schnuppertagen möchte die HSR den Sekundarschülerinnen Technik näher bringen und sie ermutigen, einen für Frauen noch nicht so üblichen Berufsweg einzuschlagen.


Roboter als „Geckos“ und „Rohrmäuse“


Im Mittelpunkt der zwei Tage steht der Aufbau und das Programmieren von Kletterrobotern. Das Ziel ist dabei, diese „Geckos“ und „Rohrmäuse“ die Wände bzw. durch ein Rohr hochklettern zu lassen. Das Programm umfasst aber auch den Austausch mit weiblichen Lehrlingen und Fachfrauen in technischen Berufen. Auf diese Weise erfahren die Schülerinnen aus erster Hand vom Berufsalltag im technischen Bereich. Das Vorführen von autonomen Robotern und eine Diskussion über die zukünftige Funktion von Robotern runden die Veranstaltung ab. Die Roboter-Schnuppertage enden mit einer Präsentation, an der die Teilnehmerinnen ihre programmierten Roboter den Eltern, Lehrerinnen und Lehrern sowie Berufsberatern vorführen.

Die Veranstaltung wird vom Bundesamt für Berufsbildung und Technologie unterstützt und im Frühling 2004 wiederholt.

 

Für die Veranstaltung von Montag/Dienstag, 24./25. November, ist noch eine beschränkte Anzahl Plätze frei.
Dauer: 9.00 bis 17.00 Uhr (bzw. 18.00 Uhr am Dienstag)
Anmeldung bitte bei: Beatrice Cipriano, HSR Hochschule für Technik Rapperswil, Oberseestrasse 10, 8640 Rapperswil, Tel. 055 222 45 42, E-Mail: beatrice.cipriano(at)hsr.ch 

 

Am 24. und 25. November programmieren Sekundarschülerinnen Kletterroboter und lernen technische Berufslehren kennen. Im Bild Schülerinnen der Veranstaltung vom Juni dieses Jahres.

 

Weitere Auskünfte:

Beatrice Cipriano, Gleichstellungsbeauftragte der HSR

Tel. 055 222 45 42        E-Mail: beatrice.cipriano(at)hsr.ch 

IT-Bildungsoffensive meets IT rockt!

Besuchen Sie uns am Informationsanlass zur...

Electronics4you erhält die ETH-Ehrenmedaille

11.09.18 - Electronics4you, das Nachwuchsförderungsprogramm der HSR,...

Drohnentage an der HSR am 12. und 13. Oktober

Zum ersten Mal in der Geschichte der Drone Champions League...