Alle Einträge anzeigen

Roboter Schnuppertag

18.05.05 - Dass der Beruf Polymechanikerin, Informatikerin oder Elektronikerin auch etwas für junge Frauen ist, können sich viele Mädchen in der Berufswahlphase nicht vorstellen. Die Roboter-Schnuppertage vom 6. bis 7. Juni 2005 an der HSR Hochschule für Technik Rapperswil sollen Sekundarschülerinnen zeigen, dass technische Berufe spannend und attraktiv sind.

Mit Technik experimentieren und neugierig machen auf Technik: Das sind die Anliegen der Roboter-Schnuppertage für Sekundarschülerinnen. Bereits zum fünften Mal führen das Institut für Mechatronik und Automatisierungstechnik (IMA) und die Fachstelle für Gleichstellung der HSR die zweitägige Veranstaltung für Schülerinnen in der Berufswahl-phase durch. Im Zentrum stehen dabei der Aufbau und das Programmieren von Kletterrobotern, den so genannten „Geckos“ und „Rohrmäusen“. Die Teilnehmerinnen erleben Technik aber nicht nur hautnah, sondern erhalten auch wertvolle Informationen über verschiedene technische Berufslehren. Weibliche Lehrlinge und Fachfrauen berichten über ihre Erfahrungen in technischen Berufen und ein Berufsberater zeigt das sehr breite Spektrum entsprechender Lehrstellen auf.

Die Roboter-Schnuppertage enden mit einer Präsentation, an der die Teilnehmerinnen ihre programmierten Roboter den Eltern und Interessierten vorführen. Die Veranstaltung wird vom Bundesamt für Berufsbildung und Technologie (BBT) unterstützt und im Herbst 2005 wiederholt.

 

Dass Mädchen etwas mit Technik anfangen können, haben die bisherigen vier Durchführungen der Roboter-Schnuppertage bewiesen: Die Schülerinnen programmierten die Kletter-roboter mit viel Motivation und Ehrgeiz. Das Feedback der Teilnehmerinnen sowie der Eltern und Sekundarlehrer war entsprechend positiv und zeigt, dass die HSR einen wichtigen Beitrag zum Thema „Frauen in der Technik“ leistet.

Wer sich für die Roboter-Schnuppertage für Schülerinnen interessiert, meldet sich bei:

Beatrice Cipriano, HSR Hochschule für Technik Rapperswil, Oberseestrasse 10,
8640 Rapperswil, Telefon 055 222 45 42, E-Mail: beatrice.cipriano(at)hsr.ch

Datum:               Montag/Dienstag, 6./7. Juni 2005, 9 bis 16.30 Uhr (Dienstag: 17.30 Uhr)

Anmeldeschluss: Dienstag, 31. Mai 2005

Teilnahme:          kostenlos, die Anzahl der Teilnehmerinnen ist beschränkt

 

(Bildlegende)


Ob er wohl das Fenster hinaufklettern wird? Am 6. und 7. Juni 2005 können Sekundarschülerinnen Kletterroboter (Mitte) programmieren und lernen verschiedene technische Berufslehren kennen.

Foto: HSR, Fachstelle für Gleichstellung

  

Weitere Auskünfte:

Beatrice Cipriano, Gleichstellungsbeauftragte der HSR

Tel. 055 222 45 42        E-Mail: beatrice.cipriano(at)hsr.ch

IT-Bildungsoffensive meets IT rockt!

Besuchen Sie uns am Informationsanlass zur...

Electronics4you erhält die ETH-Ehrenmedaille

11.09.18 - Electronics4you, das Nachwuchsförderungsprogramm der HSR,...

Drohnentage an der HSR am 12. und 13. Oktober

Zum ersten Mal in der Geschichte der Drone Champions League...