Alle Einträge anzeigen

Stellenbörse 2010

28.04.10 - Am Mittwoch, 28. April 2010, wurde an der HSR Hochschule für Technik Rapperswil die jährlich stattfindende Stellenbörse durchgeführt. Trotz der schwierigen Wirtschaftslage nutzten über 60 Unternehmen die Gelegenheit, sich den rund 200 Studienabgängerinnen und -abgängern zu präsentieren.

Die Stellenbörse bietet für die Studierenden der HSR jeweils eine Gelegenheit, kurz vor Abschluss ihres Studiums erste Kontakte mit der Arbeitswelt zu knüpfen. Sie konnten sich von über 60 Unternehmen ein Bild machen, die sich als Arbeitgeber präsentierten und über Karrieremöglichkeiten informierten.

 

Rund 200 HSR-Ingenieure jährlich

An der HSR absolvieren jedes Jahr rund 200 angehende Ingenieurinnen und Ingenieure der Studiengänge Elektrotechnik, Informatik, Maschinentechnik, Bauingenieurwesen, Landschaftsarchitektur und Raumplanung ihre Abschlussprüfungen. Die Studierenden haben die Möglichkeit, sich bereits vor dem Anlass über die Börsen-Teilnehmer zu informieren und können so gezielt auf einzelne Unternehmen zugehen. An der Stellenbörse sind jeweils Firmen aus der ganzen Schweiz vertreten, vor allem aus der Region Zürich und der Ostschweiz. Dank des breiten Firmenangebots erhalten die Studierenden einen guten Überblick über mögliche zukünftige Arbeitsfelder.

 

Stabile Teilnehmerzahl trotz schwieriger Wirtschaftslage

Die Stellenbörse fand auf dem Campus der HSR, in der Aula sowie den Eingangsbereichen statt. Dass die Zahl der teilnehmenden Firmen trotz schwieriger Wirtschaftlage im Vergleich zu den Vorjahren nicht gesunken ist, kann als Erfolg gewertet werden: Fachhochschulabsolventinnen und -absolventen sind mit ihrem praxisorientierten Studium als Nachwuchs-Fachkräfte auf dem Arbeitsmarkt nach wie vor gefragt. 

Studierende reparieren Glas-Fassaden mit Robotern: Die M|I-Entwicklungsprojekt-Präsentation

«Das ist das erste Mal, dass wir so etwas Grosses voführen»,...

Noch keine Unterkunft?

Melden Sie sich jetzt für ein Zimmer in einem unserer...

Im Fokus: Die HSR gestaltet den Münsterhof an den Festspielen Zürich mit

01.05.18 - Unter dem diesjährigen Festspielthema «Schönheit / Wahnsinn»...