Alle Einträge anzeigen

Vorführung der Roboter

27.06.03 - Am Dienstag, 1. Juli 2003, werden die autonomen Roboter der Hochschulen von Rapperswil und Buchs gegeneinander antreten. Der friedliche Kampf beginnt um 19.00 Uhr im Foyergebäude 5 an der HSR Hochschule für Technik Rapperswil und ist öffentlich.

Jedes Jahr werden Meisterschaften für autonome Roboter ausgeschrieben, an denen Studententeams verschiedener Hochschulen teilnehmen. Die Studierenden müssen jeweils gemäss einer gegebenen Aufgabenstellung in einem halben Jahr Strategien entwickeln, ein Konzept für die Realisierung erstellen, den Roboter bauen, die richtigen Sensoren und Antriebe auswählen und selbstverständlich auch die Steuerung programmieren. Die Aufgabe hiess dieses Jahr, zufällig auf dem Spielfeld verteilte farbige Scheiben einzusammeln und zu drehen, so dass die Teamfarbe oben ist. Türme aus mehreren Scheiben ergeben Zusatzpunkte. Gleichzeitig versucht natürlich der Gegner dasselbe. Die grosse Herausforderung dabei ist immer, dass die Roboter völlig autonom sein müssen, d.h. sie dürfen während des ganzen Spiels nicht von aussen – z.B. über eine Fernsteuerung – beeinflusst werden, sondern sie müssen sich aufgrund des Spielverlaufes selbständig entscheiden und das Beste aus der jeweiligen Situation machen.

 

Am Dienstag, 1. Juli, werden das Rapperswiler Team «Megatronic» und das Team «New Technic Builders» aus Buchs ihre Roboter, mit denen sie an den Meisterschaften teilgenommen haben, mehrere Spiele gegeneinander austragen lassen und den Aufbau der Roboter erklären. Die Studierenden werden auch über ihre Erfahrungen berichten und Videos der Meisterschaften vorführen.

IT-Bildungsoffensive meets IT rockt!

Besuchen Sie uns am Informationsanlass zur...

2000 Besucherinnen und Besucher an den Drohnentagen auf dem HSR Campus

15.10.18 - Die HSR freut sich über erfolgreiche Drohnentage rund um den...

Bachelor-Infotag am 3. November 2018

Lernen Sie unsere Studiengänge und den HSR Campus kennen.