Alle Einträge anzeigen

Vorführung der Spielroboter

16.06.04 - Auch dieses Jahr hat wieder ein Team von Studenten der HSR Hochschule für Technik Rapperswil im Mai an den Schweizer Meisterschaften für autonome Roboter in Yverdon teilgenommen. Am Dienstag, 22. Juni, um 18.45 Uhr, werden die Roboter vom Megatronic-Team an der HSR live vorgeführt und die Meisterschaften mit Fotos und Video kommentiert.

Jedes Jahr werden Meisterschaften für autonome Roboter ausgeschrieben, an denen Studententeams verschiedener Hochschulen teilnehmen. Die Aufgabe hiess dieses Jahr, zufällig auf dem Spielfeld verteilte Bälle („Kokosnüsse“) einzusammeln bzw. von den Palmen zu pflücken. Anschliessend mussten die Bälle ins Goal des Gegners befördert werden. Gleichzeitig versuchte natürlich der Gegner dasselbe. Die grosse Herausforderung dabei ist immer, dass die Roboter völlig autonom sein müssen, d.h. sie dürfen während des ganzen Spiels nicht von aussen, z.B. über eine Fernsteuerung, beeinflusst werden, sondern sie müssen sich aufgrund des Spielverlaufes selbständig entscheiden und das Beste aus der jeweiligen Situation machen.

 

Für die gesamten Arbeiten stehen nur sechs Monate zur Verfügung. In dieser Zeit müssen die Studenten nebst dem Besuch des normalen Unterrichts Strategien entwickeln, die Roboter bauen, die Sensoren und Antriebe evaluieren und die Steuerung programmieren. Am Dienstag, 22. Juni, berichtet das HSR-Team «Megatronic» über die Entwicklung und den Aufbau der Roboter und demonstriert ihre Funktionen live. Die Vorführung beginnt um 18.45 Uhr im Foyergebäude 5 der HSR und wird ergänzt durch Filme von den Wettkämpfen in Yverdon und Erfahrungsberichten der Teammitglieder. Der Eintritt ist frei.

 

Weitere Informationen zu Eurobot unter: www.ima.hsr.ch 

 

 

Am Dienstag, 22. Juni, um 18.45 Uhr, wird das Megatronic-Team an der HSR (Foyergebäude 5) die autonomen Roboter vorführen, mit denen sie an den Schweizer Meisterschaften in Yverdon teilgenommen haben. Im Bild (v.l.): Sandro Guidarelli, Patrick Marchion (vorne), Andreas Däniker und Tobias Lüssi

 

(Bild IMA/HSR)

 

 

 

  

Weitere Auskünfte
Prof. Heinz Domeisen

Leiter Institut für Mechatronik und Automatisierungstechnik (IMA)

Telefon  055 222 49 19

E-Mail  heinz.domeisen(at)hsr.ch

IT-Bildungsoffensive meets IT rockt!

Besuchen Sie uns am Informationsanlass zur...

2000 Besucherinnen und Besucher an den Drohnentagen auf dem HSR Campus

15.10.18 - Die HSR freut sich über erfolgreiche Drohnentage rund um den...

Bachelor-Infotag am 3. November 2018

Lernen Sie unsere Studiengänge und den HSR Campus kennen.