News Archiv Detail

Alle Einträge anzeigen

Erfolgreiche HSR Master-Absolventen

23.11.11 - Zwei MSE Diplomanden erhielten den Swisscom-Preis für die beste Masterarbeit und beabsichtigen die Start-Up Firma "smartprimes" zu gründen.

Die beiden MSE Diplomanden Christoph Galliker und Halm Reusser haben für ihre Masterarbeit "Primevote – End zu End verifizierbares Internet Voting für Generalversammlungen" den diesjährigen Swisscom Innovation Award gewonnen. Als wichtiger Beitrag zur Nachwuchs- und Innovationsförderung prämieren Swisscom und ICTnet jeweils die beste Abschlussarbeit aus den Studienrichtungen Informatik und Kommunikationstechnik mit einem Preis von CHF 10’000. Das diesjährige Siegerprojekt wurde an der Hochschule für Technik Rapperswil erarbeitet. Primevote ermöglicht es Aktionären via Internet an Generalversammlungen abzustimmen. Obwohl die Stimmberechtigung und die Stimmenanzahl gemäss Aktienbesitz sicher und zuverlässig überprüft wird, bleibt der Benutzer dank moderner kryptografischer Verfahren anonym und das Wahlgeheimnis wird gewahrt. Er kann aber jederzeit überprüfen, dass seine Stimme im System registriert und korrekt im Endresultat der Abstimmung berücksichtigt worden ist. Die Preisträger profitieren nicht nur von einem materiellen Gewinn, sondern steigen auch mit besseren Chancen in den Arbeitsmarkt und das Berufsleben ein. Die beiden Absolventen beabsichtigen die Start-Up Firma "smartprimes" zu gründen und werden in Zusammenarbeit mit einem Schweizer Grosskonzern Primevote in den nächsten zwei Jahren zur Produktreife entwickeln.

Mehr Infos zum MSE

Studierende reparieren Glas-Fassaden mit Robotern: Die M|I-Entwicklungsprojekt-Präsentation

«Das ist das erste Mal, dass wir so etwas Grosses voführen»,...

Noch keine Unterkunft?

Melden Sie sich jetzt für ein Zimmer in einem unserer...

Im Fokus: Die HSR gestaltet den Münsterhof an den Festspielen Zürich mit

01.05.18 - Unter dem diesjährigen Festspielthema «Schönheit / Wahnsinn»...