News Archiv Detail

Alle Einträge anzeigen

Erfolgreiche Masterarbeit

08.08.14 - HSR Student erhält Zuger Wissenschaftspreis.

Der HSR Absolvent Rocco Schmidt erhält für seine Masterarbeit „Beton mit Schaumglasgranulat – eine Alternative in der Leicht-/Dämmbetontechnologie“ den dritten Preis an der Preisverleihung des Zuger Wissenschaftspreises. Die Veranstaltung wurde bereits zum dritten Mal durch das Institut WERZ der HSR organisiert und wird jeweils im festlichen Rahmen im Theater Casino Zug verliehen. Durch den Anlass führte Prof. Christian Wirz, Institutsleiter am WERZ.

Die vom Institut WERZ der HSR im Auftrag der Zuger Stiftung für Wirtschaft und Wissenschaft ausgeschriebenen Themen „Energieeffizienz | Rohstoffeffizienz“ waren Ansporn für innovative Leistungen der jüngeren Generation. Die Zuger Stiftung für Wirtschaft und Wissenschaft fördert im Geist ihres Gründers, des Hünenberger Unternehmers Helmut Fischer, den Dialog von Wirtschaft und Wissenschaft. Sie prämiert die Spitzenleistungen von jungen Wissenschaftlern, Querdenkern und Visionären. Eine Fachjury mit Vertretern aus Hochschulen, Industrie und Verwaltung haben aus allen Einsendungen die besten Arbeiten ausgewählt.

Die Ausschreibung des Zuger Wissenschaftspreises und des Helmut Fischer Jugendpreises für das Jahr 2015 erfolgt im Herbst. Die Preisverleihung findet am Mi, 10.6.2015 statt. Interessierte können bereits ab sofort das Anmeldeformular für die Ausschreibung 2015 anfordern. Mail an: werz(at)hsr.ch.

Das letzte Puzzleteil zum günstigen, erneuerbaren Treibstoff

04.10.18 - Aus erneuerbarem Strom Methangas produzieren und ins...

Von Mammutprojekten und Botanik

Walter Vetsch war zu Beginn der 1970er Jahre einer der...

Klimagarten 2085: 1. April – 28. Mai an der HSR

Besuchen Sie die Ausstellung oder einen der Workshops rund...