News Archiv Detail

Alle Einträge anzeigen

HSR-Elektro-Crack an Weltmeisterschaft

06.08.13 - Der HSR Elektrotechnik-Student Lucas Däscher hat an den Berufs-Weltmeisterschaften in Leipzig den vierten Platz erreicht.

In den Disziplinen Schemazeichnen, Fehlersuche sowie in einem 20-stündigen Testprojekt haben 25 Anlagenelektriker aus verschiedenen Ländern um den Titel gekämpft. Der amtierende Schweizer Meister hat dafür sein Studium für ein Semester unterbrochen. Neben dem Wissen aus dem Studium und der wochenlangen Vorbereitung hat ihm auch seine ruhige Art geholfen, sich fast einen Podestplatz zu erarbeiten. Über 1000 Jugendliche aus über 50 Ländern machten die WorldSkills Leipzig 2013 zum größten internationalen Berufswettbewerb aller Zeiten. "Ich habe mich im letzten halben Jahr fachlich und persönlich extrem weiterentwickelt. Nun freue ich mich, in Zukunft auch als Ingenieur auf diese Erfahrung zurückgreifen zu können", bilanziert Lucas Däscher.

Erstes Sommerseminar «Informatik Trendthemen» an der HSR

Bei der Game-Entwicklung mit Virtual und Augmented Reality...

Noch keine Unterkunft?

Melden Sie sich jetzt für ein Zimmer in einem unserer...

Campus Innovation Challenge: HSR-Team gewinnt Schweiz-Ausscheidung

09.07.18 - Ein interdisziplinäres HSR Studierenden-Team, bestehend aus...