News Archiv Detail

Alle Einträge anzeigen

HSR Wohnheim für 100 Studierende

12.07.12 - Gestern hat die Jury nach umfassender Beratung das Siegerprojekt für den Neubau des Studierendenwohnheims der HSR gekürt.

Endlich steht fest, wie das geplante Studierendenwohnheim der HSR aussehen wird. Der Jury-Entscheid von gestern fiel klar auf das Architekturprojekt „plexus“ von dem Totalunternehmer W.Rüegg AG, Kaltbrunn, dem Architekturbüro Rüegg Architekten AG, Rapperswil und Ziegler und Partner Architekten, Jona. Ihr Projekt setzte am besten die Vorgaben an die Zimmerkapazitäten, die städtebauliche Eingliederung in die Landschaft und die Kosten um.

Das Gewinnerprojekt umfasst 100 Zimmer für 100 Studierende, wobei die Zimmer in wohngemeinschaftlichen Anordnungen von Mehrzimmerwohneinheiten mit Sanitäreinheiten konzipiert sind. Zusätzliche Gemeinschafts- und Begegnungsbereiche sollen den HSR Geist und den Austausch unter den Studierenden fördern. Das Wohnheim wird südlich des Schulareals Weiden gebaut und liegt in der Nähe der Hochschule. Das Grundstück wurde der Stiftung zur Förderung der HSR von der evangelisch-reformierten Kirchgemeinde Rapperswil-Jona im Baurecht zur Verfügung gestellt.

Die Stiftung tritt als Bauherrin auf und sammelt nun Spenden von rund 2,45 Mio. Franken, um eine Teilfinanzierung des Baus zu ermöglichen. Inzwischen wurden über eine halbe Million Gelder gesammelt. Die Gesamtkosten des Projekts belaufen sich auf CHF 11 Millionen.

Die Stiftung wird im Spätsommer die Nachbarschaft zu einer näheren Vorstellung des Projektes einladen. Als weiterer Schritt folgt die Baueingabe. Die Stiftung rechnet mit einem Baubeginn in der ersten Hälfte 2013. Bezugsbereit soll das neue Studierendenwohnheim voraussichtlich zum Semesterbeginn 2014/2015 sein.

IT-Bildungsoffensive meets IT rockt!

Besuchen Sie uns am Informationsanlass zur...

Schlaun-Wettbewerb: HSR Studentinnen liefern besten Wettbewerbsbeitrag in der Kategorie Städtebau

07.08.18 - Aus 54 eingereichten Wettbewerbsprojekten haben die HSR...

Drohnentage an der HSR am 12. und 13. Oktober

Zum ersten Mal in der Geschichte der Drone Champions League...