News Archiv Detail

Alle Einträge anzeigen

Jugendliche in öffentlichen Räumen

09.11.12 - Im Schloss Rapperswil organisierte das IRAP eine Tagung als Abschluss eines mehrjährigen Forschungsprojekts.

Am 8. November fand im Schloss Rapperswil die vom IRAP Institut für Raumentwicklung organisierte Tagung „Jugendliche in öffentlichen Räumen – Zwischen Aneignung und Planung“ statt. Rund 200 Teilnehmende aus der Forschung, Politik und Verwaltung aus dem In- und Ausland diskutierten lebhaft  die spannenden Beiträge der Referierenden aus der Schweiz, Österreich und Deutschland. Für die weitere Forschung zum Thema öffentliche Räume an der HSR wurden wichtige Fragen zur Gestaltung kooperativer Planungsprozesse gestellt. Die Teilnehmenden konnten neue Erkenntnisse für ihre eigenen Arbeitsfelder mitnehmen. Auch für die HSR war die Veranstaltung ein grosser Erfolg.

Kontakt: Raimund Kemper

IT-Bildungsoffensive meets IT rockt!

Besuchen Sie uns am Informationsanlass zur...

Schlaun-Wettbewerb: HSR Studentinnen liefern besten Wettbewerbsbeitrag in der Kategorie Städtebau

07.08.18 - Aus 54 eingereichten Wettbewerbsprojekten haben die HSR...

Drohnentage an der HSR am 12. und 13. Oktober

Zum ersten Mal in der Geschichte der Drone Champions League...