News Archiv Detail

Alle Einträge anzeigen

Melchior Imboden: Weltformat-Plakate

29.04.13 - Die Galerie in der HSR Bibliothek zeigt in ihrer Frühlingsausstellung eine Auswahl der Plakate von Melchior Imboden.

An der Vernissage führte Melchior Imboden durch die Ausstellung und erzählte unterhaltsam die Geschichten rund um die Entstehung seiner Plakate. Er arbeitet seit über 20 Jahren als freischaffender Grafiker und Fotograf und unterrichtete an verschiedenen Hochschulen in der Schweiz und in Deutschland. Die typografisch-konstruktiven Buchstabenformen in den Plakaten von Melchior Imboden wirken wie tektonische Bewegungen. Diese Plakate, die vor allem im Kulturbereich positioniert sind, sowie seine Fotografien wurden vielfach national und international ausgezeichnet. Franziska und Hans Rohner umrahmten den interessanten Abend musikalisch.

Die Ausstellung kann kostenlos von Montag bis Freitag von 9.30 bis 18 Uhr in der HSR Bibliothek besichtigt werden und dauert bis 31. Mai 2013.

Studierende reparieren Glas-Fassaden mit Robotern: Die M|I-Entwicklungsprojekt-Präsentation

«Das ist das erste Mal, dass wir so etwas Grosses voführen»,...

Noch keine Unterkunft?

Melden Sie sich jetzt für ein Zimmer in einem unserer...

Im Fokus: Die HSR gestaltet den Münsterhof an den Festspielen Zürich mit

01.05.18 - Unter dem diesjährigen Festspielthema «Schönheit / Wahnsinn»...