News Archiv Detail

Alle Einträge anzeigen

Neue Weiterbildung in Strömungssimulation gestartet

03.10.16 - Der neue Weiterbildungslehrgang CAS Computational Fluid Dynamics ist an der HSR gestartet. 16 berufstätige Ingenieurinnen und Ingenieure lassen sich während sechs Monaten berufsbegleitend zu Experten in Strömungssimulation ausbilden oder vertiefen bereits vorhandene Kenntnisse.

Der Fokus der Weiterbildung liegt in der Anwendung von Strömungssimulationen im industriellen Umfeld, in der Physik der Strömungen und in den mathematischen Methoden, auf denen Strömungssimulationen basieren. Vermittelt wird das Wissen von Dozierenden der HSR und der ZHAW, die in der angewandten Forschung und Entwicklung der Fachhochschulen arbeiten und somit ihre eigene Industrieerfahrung mit Stömungssimulationen in den Unterricht einbringen.

Berufliches Netzwerk erweitern

Der CAS-Studiengang ist eine Kooperation der HSR mit dem Weiterbildungsnetzwerk esocaet in Deutschland. "Unsere Studierenden profitieren so nicht nur vom vermittelten Know-how im Unterricht, sondern erweitern auch ihr berufliches Netzwerk im Simulationsbereich", sagt HSR Kursleiter Marcel Koller.
Der nächste CAS Comutational Fluid Dynamics startet im September 2017.

HSR Bauingenieur mit «Best of Bachelor» ausgezeichnet

Absolvent Andreas Stadler hat eine der 10 besten...

Bachelor-Infotag am 16. März 2019

Lernen Sie unsere Studiengänge und den HSR Campus kennen.

Ein Prototyp nach 48 Stunden

07.12.18 - Im Rahmen einer Seminararbeit nahmen vier HSR MSE Studenten...