News Archiv Detail

Alle Einträge anzeigen

Open Source mit NeoMap

28.08.12 - Der HSR Informatikstudent Patrick Recher wurde an den Swiss Open Source Awards 2012 nominiert.

Mitte August fand die Preisverleihung der Swiss Open Source Awards ("OSS Awards") in Zürich statt. Nominiert in der Kategorie "Youth" war Patrick Recher, ein Informatikstudent der HSR im dritten Semester. Patrick Recher ist Hauptentwickler des Mobile App "NeoMap". NeoMap ist ein freies, Offline Karten-App für Android (3D-fähig) sowie eine Website für Pläne und Karten (genannt "NeoMaps"). Als Hintergrundkarte wird die detaillierte OpenStreetMap-Karte verwendet. Die Website ist - wie OpenStreetMap - ein Crowd Sourcing-Projekt bei dem jeder mitmachen kann. So kann man z.B. eingescannte Karten z.B. von Einkaufszentren oder Freizeitparks hochladen, sei es für sich selber oder für alle.

Migge-Buch gewinnt John Brinckerhoff Jackson Preis

Das HSR Institut für Landschaft und Freiraum veröffentlichte...

Bachelor-Infotag am 16. März 2019

Lernen Sie unsere Studiengänge und den HSR Campus kennen.

HSR forscht am sich selbst überwachenden Paketzentrum

19.02.18 - Rund 700 000 Pakete pro Tag werden in den Paketzentren der...