News Archiv Detail

Alle Einträge anzeigen

tourpl überzeugt in Zug

01.06.12 - Michael Rüegg von der HSR gewinnt mit tourpl den ersten Zuger Wissenschaftspreis. Die Drittplatzierte Melanie Lienhard ist ebenfalls von der HSR.

Der erste Preis ist mit 25 000 Franken dotiert und wird von der Zuger Stiftung für Wirtschaft und Wissenschaft getragen. Die Stiftung will die Studierenden motivieren, neue Produkte, Anlagen und Verfahren zu entwickeln. Der Masterstudent Michael Rüegg entwickelte mit tourpl eine Computeranwendung, mit welcher das Tourenplanen einfacher werden soll. Damit können z.B. Aussendienstmitarbeiter mit ihrer Kundenliste eine optimale Tour zusammenstellen. Auch Reisende können von diesem kostenlosen Tool profitieren. Eine Tour wird aus tausenden von Routenplan-Kombinationen berechnet. Dadurch können unnötige Wege und damit erheblich Zeit, Geld und Benzin gespart werden. Das Tool ist einzigartig in der Schweiz und bietet innovative Weiterentwicklungen, wie z.B. zeitliche Stauvermeidung.

Melanie Lienhard von der HSR gewinnt mit ihrer raumplanerischen Umsetzung der 2000-Watt-Gesellschaft den hervorragenden dritten Platz. Wir gratulieren den beiden HSR-lern zum Preisempfang.

HSR-Installation an den Festspielen Zürich: Über 120'000 Zaungäste

Mehr als 120'000 Zaungäste im Festspielzentrum und der...

Noch keine Unterkunft?

Melden Sie sich jetzt für ein Zimmer in einem unserer...

Ausstellung der Bachelorarbeiten Elektrotechnik und Informatik

18.06.18 - 76 Absolventinnen und Absolventen der Studiengänge...