News Archiv Detail

Alle Einträge anzeigen

Vom Gymi an die HSR? Die HSR vermittelt Praktikumsplätze

02.07.13 - Die HSR vermittelt Praktikumsstellen in Informatik und Elektrotechnik. Dies erleichtert Gymnasiasten den Weg an die FH.

Damit Gymnasiumsabgängerinnen und –abgänger ein Studium an einer Fachhochschule aufnehmen können, müssen sie zuerst ein einjähriges Praktikum in einem der Studienrichtung verwandten Beruf absolvieren. Das Praktikum stellt sicher, dass die gymnasialen Maturandinnen und Maturanden Berufserfahrungen gesammelt haben und gut auf das praxisorientierte Studium vorbereitet sind. Schliesslich müssen sie neben Kommilitoninnen und Kommilitonen bestehen, die eine Berufsmaturität oder eine mehrjährige Berufserfahrung haben.

Es ist der HSR dank ihrer hervorragenden Vernetzung mit der Wirtschaft gelungen, Praktikumsplätze in der Informatik- und Elektrotechnikbranche zu sichern. An Informatik und Elektrotechnik interessierte Maturandinnen und Maturanden können via www.hsr.ch/praktikum die Angebote einsehen und sich anschliessend direkt bei den engagierten Unternehmen bewerben. Durch die Vermittlung entfällt für Maturandinnen und Maturanden die zeitraubende Suche nach einer geeigneten Praktikumsstelle, und gleichzeitig wird eine latente Hemmschwelle gesenkt, diesen Bildungsweg überhaupt einzuschlagen.

Das letzte Puzzleteil zum günstigen, erneuerbaren Treibstoff

04.10.18 - Aus erneuerbarem Strom Methangas produzieren und ins...

Von Mammutprojekten und Botanik

Walter Vetsch war zu Beginn der 1970er Jahre einer der...

Klimagarten 2085: 1. April – 28. Mai an der HSR

Besuchen Sie die Ausstellung oder einen der Workshops rund...