Alle Einträge anzeigen

Ein Produkt, das Unfälle reduziert: Die Suva ist neuer Partner im WING-Industrieprojekt

14.02.19 - Ab dem dritten Semester entwickeln HSR Studierende im Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen ein marktfähiges Produkt für einen Industriepartner. Partner 2019 ist die SUVA. Die Aufgabe: Hubladebühnen sicherer machen.

«Entwickeln Sie ein Produkt, das die Zahl der Unfälle mit Hubladebühnen reduziert!» lautet der Auftrag der Schweizerischen Unfallversicherungsanstalt Suva an 32 angehende Wirtschaftsingenieurinnen und -ingenieure. Denn jährlich verzeichnet die Suva in der Schweiz rund 700 Unfälle mit Hubladebühnen - das sind Lasten-Aufzüge am Heck von LKWs. In den meisten Fällen stürzen Menschen von solchen Ladebühnen oder verletzen sich durch herunterfallende Ladung. Oft sind schwere Verletzungen die Folge.

Um solche Unfälle in Zukunft zu vermeiden, spannt die Suva mit der HSR zusammen. Gemeinsam mit den Firmen Trösch Fahrzeugbau und Bär Cargolift gibt sie den Studierenden im Bachelor Wirtschaftsingenieurwesen (WING) den Auftrag, ein Produkt zu entwickeln, welches das Risiko von Stürzen und fallender Ladung bei der Verwendung von Hubladebühnen minimiert.

Die Phase des technischen Entwurfs haben die angehenden Wirtschaftsingenieure und -ingenieurinnen bereits abgeschlossen: Ende 2018 stellten die sechs Gruppen dem Auftraggeber ihr Produktkonzept vor. Die Konzepte schlagen mechatronische, mechanische oder digitale Systeme für die Unfallvermeidung im Umgang mit Hubladebühnen vor. In den nächsten vier Monaten gilt es nun, aus diesen Konzepten Prototypen zu bauen und diese zu testen.

Den Auftrag haben die Studierenden im Rahmen des WING Industrieprojekts gefasst: Im dritten und vierten Semester ihres Bachelorstudiums entwickeln sie mit einem Partner aus der Industrie ein industriell gefertigtes Produkt – und lernen dabei, wie der Entwicklungsprozess in der Praxis abläuft. Sie übernehmen Eigenverantwortung im Projektverlauf und planen, konzipieren, entwerfen und bauen ihr Produkt selbstständig. Sie erleben die Zusammenarbeit mit einem realen Partner aus der Industrie und wachsen damit in die alltäglichen Abläufe und Herausforderungen eines Wirtschaftsingenieurs, einer Wirtschaftsingenieurin hinein. 

Sie interessieren sich für ein Studium in Wirtschaftsingenieurwesen an der HSR? Hier finden Sie weitere Informationen zum Bachelor-Studiengang.

Mit dem Ziel der Titelverteidigung: Cybathlon 2020

11.09.18 - 2016 holte das Team HSR Enhanced die Goldmedaille beim...

Buchpräsentation und Ausstellung: Leberecht Migge - Die originalen Gartenpläne 1910-1920

Der Fund von mehr als 320 für verschollen gehaltenen Plänen...

Klimagarten 2085: 1. April – 28. Mai an der HSR

Besuchen Sie die Ausstellung oder einen der Workshops rund...