Alle Einträge anzeigen

Ein voller Erfolg: BIM im Infrastrukturbau 2018 an der HSR

29.03.18 - Am 23. März 2018 fand die zweite Building-Information-Modeling-Tagung an der HSR statt. Neben aufschlussreichen Vorträgen und Diskussionen wurde eine neue BIM-Plattform vorgestellt. Der Anlass, durchgeführt von den Studiengängen Landschaftsarchitektur und Bauingenieurwesen, war sehr gut besucht.

Expertinnen und Experten zeigten an ausgewählten Praxisbeispielen die Potenziale aber auch die Probleme von heutigen BIM-Anwendungen auf. Entwickler stellten ihre aktuellen Projekte vor und zeigten, welche Möglichkeiten sich zukünftig daraus ergeben. So sprach zum Beispiel Uwe Dux vom IBU Institut für Bau und Umwelt über Möglichkeiten von BIM in der Bauwerkserhaltung und Andreas Walther, CEO von Cadwork, erläuterte die Bauausführung mit CAD («Computer-Aided-Design») und BIM. Als Abschluss informierten Rainer Schaufelberger Studienberater im Studiengang Bauingenieurwesen und Prof. Peter Petschek, Studiengangleiter der Landschaftsarchitektur an der HSR und Institutspartner am ILF, über BIM-News von der HSR: Ab sofort steht BIM-Tagungs-Teilnehmenden und allen Interessierten eine neue Plattform zur Verfügung: Auf bim.hsr.ch können Sie sich über Building Information Modeling austauschen und finden Informationen zum Thema.

Registrieren Sie sich hier für die neue Plattform bim.hsr.ch

Die BIM-Tagung wurde durchgeführt von den Studiengängen Landschaftsarchitektur und Bauingenieurwesen. Mit über 110 Besuchern war der Anlass ein voller Erfolg.

Building Information Modeling (BIM) ist eine Methode, Bauwerke mit Hilfe eines digitalen Bauwerkmodells über ihren gesamten Lebenszyklus mit allen relevanten Informationen abzubilden. Es wird die Planung, die Projektierung und die Ausführung von Infrastrukturprojekten verändern – im Neubau ebenso wie in der Bestandsentwicklung. Expertinnen und Experten hoffen auf effizientere und bessere Lösungen durch neue Formen der Zusammenarbeit im Team der projektierenden Ingenieure und an den Schnittstellen zu Bauherren, Bauunternehmern und Fachplanern. Dazu fehlen heute aber noch viele Werkzeuge – von Schnittstellen zwischen Softwareprogrammen bis hin zu modellbasierten Planungsinstrumenten. 

IT-Bildungsoffensive meets IT rockt!

Besuchen Sie uns am Informationsanlass zur...

Schlaun-Wettbewerb: HSR Studentinnen liefern besten Wettbewerbsbeitrag in der Kategorie Städtebau

07.08.18 - Aus 54 eingereichten Wettbewerbsprojekten haben die HSR...

Drohnentage an der HSR am 12. und 13. Oktober

Zum ersten Mal in der Geschichte der Drone Champions League...