Alle Einträge anzeigen

Künstliche Intelligenz im Labor: Erfolgreiches 8. Swiss Symposium on Lab Automation

26.03.18 - Das Labor der Zukunft, der Einsatz von künstlicher Intelligenz im Labor und Machine Learning waren zentrale Themen am Swiss Symposium on Lab Automation 2018 an der HSR.

Rund 180 Personen tauschten sich am 22. März 2018 zum Thema «Artificial Intelligence and Lab Automation» aus. Eröffnet wurde das Symposium von Dr. Stephan Sigrist, der Thesen zum Labor der Zukunft diskutierte. Weitere Vorträge namhafter Referenten widmeten sich zukunftsträchtigen Themen wie «Predictive Maintenance», «Deep Learning» und «Computer Vision» in der Laborautomation.

In der begleitenden Ausstellung präsentierten rund 30 Firmen und Institutionen in zwei Ausstellungshallen ihre Produkte und Kompetenzen. Besonders schätzten die Besucherinnen und Besucher, dass sie im unkomplizierten Rahmen Kontakte knüpfen und erweitern konnten.  

Das letzte Puzzleteil zum günstigen, erneuerbaren Treibstoff

04.10.18 - Aus erneuerbarem Strom Methangas produzieren und ins...

Von Mammutprojekten und Botanik

Walter Vetsch war zu Beginn der 1970er Jahre einer der...

Klimagarten 2085: 1. April – 28. Mai an der HSR

Besuchen Sie die Ausstellung oder einen der Workshops rund...