Alle Einträge anzeigen

Ueli Maurer backt Pommes an der HSR

28.05.14 - Mit dem Dokumentarfilm Ueli Maurers Pommes-Frites-Automat zeigt die HSR angehenden Ingenieuren, dass es für eine Erfindung neben Fachwissen auch viel Herzblut braucht.

Der Duft von Pommes Frites und ein Filmerlebnis der besonderen Art lockten rund 200 HSRler in die Aula. Gezeigt wurde der Dokumentarfilm „Ueli Maurers Pommes-Frites-Automat“, ein einfühlsames Porträt über den Kartoffelbauern Ueli Maurer aus Wallisellen, der seit über zehn Jahren an seinem Lebenswerk tüftelt: dem perfekten Pommes-Frites-Automaten. Trotz mancher Rückschläge arbeitet der etwas schrullige Bauer und Namensvetter des ehemaligen Bundespräsidenten unbeirrt an seiner Erfindung, die ihn bis nach Dubai reisen lässt. Der Filmemacher Stephan Hille hat ihn fünf Jahre begleitet und zeigt einen Menschen, der nicht aufgibt und er erzählt eine Geschichte, die eindrucksvoll belegt, wie viel Energie jemand aufbringen kann, wenn er nur an sich und seine Idee glaubt.

Die HSR hat die Produktion dieses Films, der erstmals auf den Solothurner Filmtagen 2014 gezeigt wurde und nun in ausgewählten Kinos zu sehen ist, gefördert, und damit das Recht erworben ihn zu zeigen und als attraktives Unterrichtsmaterial zu nutzen. Angehende Ingenieure können hier an einem Beispiel aus der nächsten Umgebung hervorragend lernen, welche persönlichen und fachlichen Fähigkeiten notwendig sind, um eine Innovation zu entwickeln und tatsächlich in den Markt zu befördern.

Dementsprechend beeindruckt zeigten sich die Studierenden von dem Film und von Ueli Maurer selbst, der anschliessend zusammen mit dem Filmemacher Stephan Hille mit Geduld und Humor die vielen Fragen der Studenten und Dozenten beantwortete. „Ein super Typ!“, „Was für eine Energie!“ und „Toll gemachter Film!“ war zu hören, als Ueli Maurer insgesamt 40kg Pommes-Frites aus seinem Automaten an die Filmbesucher ausgab. Vielleicht hat ja sich ja der eine oder andere der jungen Tüftler dadurch zu einer eigenen Innovation inspirieren lassen, über die wir in Zukunft alle noch staunen werden.

400 Informatiker aus der ganzen Welt am ZuriHac 2018 an der HSR

Der ZuriHac richtet sich sowohl an ausgewiesene Expertinnen...

Noch keine Unterkunft?

Melden Sie sich jetzt für ein Zimmer in einem unserer...

Im Fokus: Die HSR gestaltet den Münsterhof an den Festspielen Zürich mit

01.05.18 - Unter dem diesjährigen Festspielthema «Schönheit / Wahnsinn»...