Alle Einträge anzeigen

Zweite Durchführung CAS Computational Fluid Dynamics an der HSR gestartet

28.09.17 - Zehn berufstätige Ingenieurinnen und Ingenieure lassen sich während sechs Monaten an der HSR berufsbegleitend zu Expertinnen und Experten in Strömungssimulation ausbilden. Am Donnerstag, 28. September 2017 begrüsste die Kursleiterin Sandra Moebus die Teilnehmerinnen und Teilnehmer zum Kursstart.

Im Weiterbildungslehrgang erwarten die Teilnehmenden die Anwendung von Strömungssimulationen im industriellen Umfeld, die Physik der Strömungen und die mathematischen Methoden, auf denen Strömungssimulationen basieren. Die Dozierenden des Zertifikatslehrgangs CAS CFD sind in der angewandten Forschung und Entwicklung der HSR und der ZHAW tätig. Sie vermitteln nicht nur theoretisches Wissen sondern geben auch ihre eigene Industrieerfahrung mit Strömungssimulationen weiter.

Der CAS-Studiengang ist eine Kooperation der HSR mit dem Weiterbildungsnetzwerk esocaet in Deutschland. «Die Studierenden profitieren vom Know-how, das unsere Dozierenden vermitteln und erweitern gleichzeitig auch ihr berufliches Netzwerk im Simulationsbereich», sagt HSR Kursleiterin Sandra Moebus.

Der nächste CAS Computational Fluid Dynamics startet im Herbst 2018.

Weitere Informationen: Sandra Moebus, T 0 55 222 43 02, hsr.ch/cas-cfd, HSR Hochschule für Technik Rapperswil

Innovationstagung «Digitale Identität und Sicherheit» brach Besucherrekord

Das Thema «Digitale Identität und Sicherheit» bewegt: Mit...

Noch keine Unterkunft?

Melden Sie sich jetzt für ein Zimmer in einem unserer...

Im Fokus: Die HSR gestaltet den Münsterhof an den Festspielen Zürich mit

01.05.18 - Unter dem diesjährigen Festspielthema «Schönheit / Wahnsinn»...