Oops, an error occurred! Code: 2020071300101982a530db

Warnhinweis

Schützen Sie sich vor Betrugsmaschen:

  • Überweisen Sie kein Geld, bevor ein rechtsgültiger Mietvertrag unterschrieben wurde.
  • Überweisen Sie kein Geld per online Banking (MoneyTransfer, Pay-Pal, etc.) bevor der Vertrag unterzeichnet ist.
  • Überweisen Sie kein Geld auf ausländische Konten.
  • Besichtigen Sie die Wohnung immer zuerst, bevor Sie einen Vertrag unterzeichnen. Wenn das nicht möglich ist, suchen Sie den telefonischen Kontakt oder fragen Sie ggf. bei der HSR nach.
  • Personen, die im Ausland leben und die Schlüssel per Post schicken wollen, sind immer Betrüger.
  • Ungültige Rufnummern stammen in den meisten Fällen von Betrügern.

Das Projekt GEHsund will das Zufussgehen fördern. Bildquelle: art.I.schock

GEHsund – Städtevergleich Fussverkehr

Ein Stück öffentlichen Raums für Fussgänger zurückerobern: Das Projekt GEHsund will das...

Im Wasserlabor des IBU Institut für Bau und Umwelt werden die Schutzmassnahmen für hochwassergefährdete Gebiete mit physischen Modellen untersucht und optimiert.

Ein Kompetenzzentrum für das Wasser

Pestizidrückstände, Fassaden-Biozide, Mikroplastik. Unser...

Coronavirus - Informationen der HSR Hochschule für Technik Rapperswil

09.07.20 - Die HSR nimmt laufend Anpassungen vor, um das Schutzkonzept und den Betrieb an die...