Zurück zur Übersicht

Wohngemeinschaft

Die HSR, der Bahnhof Rapperswil sowie diverse Einkaufsmöglichkeiten sind in wenigen Minuten zu Fuss erreichbar.

 

Das Zimmer ist etwa 15m2 gross und Teil einer 4er-WG. Es hat direkten Zugang zum gemeinsam genutzten, lichtgefüllten Gästezimmer / Mini-Wohnzimmer. Das Schmuckstück der Wohnung ist, das rosa geplättelte Badezimmer. Im Keller haben wir ein grosszügiges Kellerabteil, das du mitbenutzen kannst. Die Waschküche teilen wir mit der WG über uns. Im Preis inbegriffen ist das Internet, Nebenkosten kommen dazu. Der Schreibtisch kann gratis übernommen werden.

 

Wir wünschen uns ein neu zusammengesetztes, frisches WG-Leben und freuen uns, wenn du Teil davon wirst. Wir essen und trinken gerne was zusammen. Wenn du auch gerne abends mit einem Bier, einer Tasse Tee oder was immer du magst, um den Küchentisch sitzt bist du bei uns richtig.

 

Wir sind ein Grafiker, eine Raumplanungs- und eine Landschaftsarchitektur-Studentin. Da beide Studentinnen vom Ausland-Semester/-Jahr zurück in die alte WG kommen, freuen wir uns auf einen Neustart. Schreib uns, um ab Mitte August bei uns vorbei zu schauen.

 

Der Einzugstermin ist flexibel, das heisst du kannst auch im Verlaufe des Septembers oder Oktobers bei uns einziehen. Wir freuen uns!

Art der Wohnung

Wohngemeinschaft

Grösse

1 Zimmer

Adresse

Neue Jonastrasse 61
8640 Rapperswil

Preis pro Monat CHF, inkl. NK

524.00

Bezugsbereit

01.09.2018

Kontakt

Lena Ruegge


+41 77 452 19 48
lena.ruegge@hsr.ch

Zurück zur Übersicht

Warnhinweis

Schützen Sie sich vor Betrugsmaschen:

  • Überweisen Sie kein Geld, bevor ein rechtsgültiger Mietvertrag unterschrieben wurde.
  • Überweisen Sie kein Geld per online Banking (MoneyTransfer, Pay-Pal, etc.) bevor der Vertrag unterzeichnet ist.
  • Überweisen Sie kein Geld auf ausländische Konten.
  • Besichtigen Sie die Wohnung immer zuerst, bevor Sie einen Vertrag unterzeichnen. Wenn das nicht möglich ist, suchen Sie den telefonischen Kontakt oder fragen Sie ggf. bei der HSR nach.
  • Personen, die im Ausland leben und die Schlüssel per Post schicken wollen, sind immer Betrüger.
  • Ungültige Rufnummern stammen in den meisten Fällen von Betrügern.

IT-Bildungsoffensive meets IT rockt!

Besuchen Sie uns am Informationsanlass zur...

Electronics4you erhält die ETH-Ehrenmedaille

11.09.18 - Electronics4you, das Nachwuchsförderungsprogramm der HSR,...

Drohnentage an der HSR am 12. und 13. Oktober

Zum ersten Mal in der Geschichte der Drone Champions League...