Zurück zur Übersicht

Wohngemeinschaft

Unsere WG befindet sich im 3. Stock eines Mehrfamilienhauses beim Waldrand in Jona. Der Wohnbereich sowie die Küche sind hell und geräumig. Die Küche ist vollausgestattet und verfügt über eine Geschirrspülmaschine. Die Wohnung hat 2 Badezimmer und eine eigene Waschmaschine sowie Tumbler. Der grosszügige Balkon lädt besonders im Sommer zum Grillieren ein.

Das frei werdende Zimmer ist mobiliert, 14 m2 gross und gleichzeitig das grösste unter den 4 Zimmern.

 

Wir sind 3 Bündner HSR-Studenten zwischen 21 und 23. Wir sind unkomplizierte und aufgestellte Mitbewohner, die auch gerne einmal zusammen ein Bier trinken. Da der 4. Student sich kurzfristig für ein Auslandssemester in Singapur entschieden hat, suchen wir einen Untermieter für das Frühlingssemester 2019, der seinen Platz annehmen könnte.

Art der Wohnung

Wohngemeinschaft

Grösse

1 Zimmer

Adresse

Tägernaustrasse 65
8645 Jona

Preis pro Monat CHF, inkl. NK

595.25

Bezugsbereit

18.02.2019

Kontakt

Severin Deplazes
Tägernaustrasse 65
8645 Jona
0774298743
severin.deplazes@hsr.ch

Zurück zur Übersicht

Warnhinweis

Schützen Sie sich vor Betrugsmaschen:

  • Überweisen Sie kein Geld, bevor ein rechtsgültiger Mietvertrag unterschrieben wurde.
  • Überweisen Sie kein Geld per online Banking (MoneyTransfer, Pay-Pal, etc.) bevor der Vertrag unterzeichnet ist.
  • Überweisen Sie kein Geld auf ausländische Konten.
  • Besichtigen Sie die Wohnung immer zuerst, bevor Sie einen Vertrag unterzeichnen. Wenn das nicht möglich ist, suchen Sie den telefonischen Kontakt oder fragen Sie ggf. bei der HSR nach.
  • Personen, die im Ausland leben und die Schlüssel per Post schicken wollen, sind immer Betrüger.
  • Ungültige Rufnummern stammen in den meisten Fällen von Betrügern.

HSR Bauingenieur mit «Best of Bachelor» ausgezeichnet

Absolvent Andreas Stadler hat eine der 10 besten...

Bachelor-Infotag am 16. März 2019

Lernen Sie unsere Studiengänge und den HSR Campus kennen.

Ein Prototyp nach 48 Stunden

07.12.18 - Im Rahmen einer Seminararbeit nahmen vier HSR MSE Studenten...