Nachwuchsförderung

Schülerinnen und Schüler bauen Roboter, Mädchen programmieren Games und Schulklassen werden für einen Tag zu Firmen – mit ihren Programmen zur Nachwuchsförderung weckt die HSR bei Kindern und Jugendlichen das Interesse an Naturwissenschaft und Technik.

Berufsorientierung zum Anfassen

Warum scheuen viele junge Menschen technische Berufe? Häufig weil sie keine oder falsche Vorstellungen von den Tätigkeiten haben. Technik zum selbst Ausprobieren hilft Hemmschwellen abzubauen. Berufe in der Praxis zu erleben, erleichtert Jugendlichen ihre Berufswahl.

Deshalb engagiert sich die HSR für Ingenieurnachwuchs. Unsere Programme und Workshops  bieten jungen Menschen eine praxisorientierte Möglichkeit zur Berufsorientierung.

Nachwuchsförderung an der HSR: Unsere Programme

HSRlab feiert die 200ste Durchführung

28.02.18 - Das Interesse der Schülerinnen und Schüler sowie ihrer Lehrpersonen am HSRlab ist ungebrochen. Am 26. Februar 2018 tauschten weitere 21 Mädchen und Jungen der Sekundarklasse Uznach das Klassenzimmer gegen den simulierten Produktionsbetrieb. Seit dem Beginn im Jahr 2012...

Schulbesuch an der HSR: Faszination für Technik

31.01.18 - Am Freitag erhielten Schülerinnen und Schüler aus zwei Schulklassen einen besonderen Einblick ins Studium an der HSR. Für die Berufsmaturitätsklasse der GIBGL Ziegelbrücke und angehende Polymechaniker und Polymechanikerinnen des BBZ Pfäffikon hatte die HSR ein...

Campus Innovation Challenge: HSR-Team gewinnt Schweiz-Ausscheidung

Ein interdisziplinäres HSR Studierenden-Team, bestehend aus...

Noch keine Unterkunft?

Melden Sie sich jetzt für ein Zimmer in einem unserer...

GPR 2018 an der HSR

04.07.18 - «Die Vergabe der Konferenz nach Rapperswil zeigt die hohe...