RobOlympics: Die Olympischen Spiele der Roboter

Bei den RobOlympics treten Jugendliche mit selbstgebauten Robotern gegeneinander an. Die HSR nutzt diese Gelegenheit, um Schülerinnen und Schüler auf spielerische Art und Weise für Technik zu begeistern. An den Wettkämpfen teilnehmen können Schülerinnen und Schüler ab der Oberstufe sowie Lernende.

Ingenieur(innen)-Nachwuchs bei den RobOlympics

Roboter entwickeln -> Software schreiben -> und auf in den Wettkampf!

Das Projekt GEHsund will das Zufussgehen fördern. Bildquelle: art.I.schock

GEHsund – Städtevergleich Fussverkehr

Ein Stück öffentlichen Raums für Fussgänger zurückerobern: Das Projekt GEHsund will das...

Im Wasserlabor des IBU Institut für Bau und Umwelt werden die Schutzmassnahmen für hochwassergefährdete Gebiete mit physischen Modellen untersucht und optimiert.

Ein Kompetenzzentrum für das Wasser

Pestizidrückstände, Fassaden-Biozide, Mikroplastik. Unser...

Coronavirus - Informationen der HSR Hochschule für Technik Rapperswil

09.07.20 - Die HSR nimmt laufend Anpassungen vor, um das Schutzkonzept und den Betrieb an die...