Elektrotechnik

Anmeldung

Haben Sie noch Fragen zur Zulassung? Lesen Sie hier die Zulassungskriterien. Unsere Hochschuldienste helfen Ihnen gerne weiter.

Sie haben sich für das Studium entschieden? Bitte melden Sie sich jetzt für das Herbstsemester 2018 an.

Hier anmelden

Von der Lehre ins Studium

In das Studium Elektrotechnik an der HSR können Sie mit verschiedenen Lehrberufen einsteigen. Zu den typischen Lehrberufen zählen Bereiche wie Elektronik, Informatik, Automatik und Elektroinstallation. Der Beginn des Studiums ist auch mit anderen Lehrabschlüssen möglich. Je nach Vorbildung gelingt der Start ins Studium nach individueller Vorbereitung. Sie möchten wissen, ob Sie direkt ins Studium starten können? Die Hochschuldienste beraten Sie gerne.

Nadja Rutz studiert Elektrotechnik an der HSR.
Nadja Rutz
Studentin Elektrotechnik

Vor dem Studium Elektrotechnik an der HSR habe ich eine Lehre zur Physiklaborantin gemacht. Dabei habe ich mir ein solides Grundwissen in Mikroskopie, Elektronik, Fehleranalyse, Werkstoffkunde, CAD und Programmieren angeeignet. Während der Lehrzeit wurde mein Interesse an der Ingenieurwissenschaft geweckt. Mit dem Studium in Elektrotechnik möchte ich dieses nun vertiefen. Das Wissen aus der Lehre war dazu eine gute Starthilfe.

Claudio Stucki studiert Elektrotechnik an der HSR.
Claudio Stucki
Absolvent Elektrotechnik

Im Anschluss an meine 4-jährige Ausbildung zum Polymechaniker absolvierte ich die einjährige technische Berufsmaturität. Ich erlernte die mechanischen Grundlagen in Theorie und Praxis und auch die elektrotechnischen Grundlagen, die mich besonders interessierten. Als ich das Studium in Elektrotechnik an der HSR begonnen habe, war mir bewusst, dass ich im Vergleich zu meinen Mitstudierenden trotzdem viel Stoff nachzuarbeiten hatte. Im ersten Studienjahr konnte ich auf den mathematischen und naturwissenschaftlichen Grundkenntnissen der Berufsmaturität aufbauen. Mit guter Zeitplanung und eisernem Willen meisterte ich den Studieneinstieg - obwohl ich nebenbei auch noch Unihockey im Fanionteam einer NLB-Mannschaft spielte.

Patrik Rusterholz studiert Elektrotechnik an der HSR.
Patrik Rusterholz
Student Elektrotechnik

Nach meiner Lehre als Polymechaniker habe ich das Bachelorstudium Maschinentechnik an der HSR abgeschlossen. Danach leistete ich als Maschineningenieur ein Jahr Zivildienst. Heute studiere ich Elektrotechnik und arbeite nebenbei als Assistent am ICOM Institut für Kommunikationssysteme. Meine vertieften Kenntnisse in Physik, Mechanik und Thermodynamik kann ich besonders in der Regelungstechnik und Systemdynamik einsetzen. Mein Know-how aus der Konstruktionstechnik hilft mir, wenn es darum geht, bestehende Konstruktionen zu verbessern oder Prototypen herzustellen.

Vorbereitung auf das Elektrotechnik-Studium: Diese Vorkenntnisse empfehlen wir

Für einen erfolgreichen Start ins Studium Elektrotechnik prüfen Sie bitte, wie Sie sich optimal vorbereiten können. Sie sollten fit im Programmieren, in Mathematik und in Englisch sein. Sie bereiten sich mit einem Praktikum auf das Studium vor? Hier finden Sie weitere Informationen.

Fit im Programmieren

Der Informatikunterricht basiert auf Vorkenntnissen, die im berufsbildenden Unterricht für Elektroniker (EFZ) vermittelt werden. Dazu bieten wir einen Einführungskurs an, um Ihnen den Einstieg in das Studium zu erleichtern. Ihre Kenntnisse können Sie mit dem Fitness-Test überprüfen.

Kursinformation Einführungskurs Informatik
Ziele
  • Beherrschen einfacher Übersetzungsvorgänge (Editieren, Kompilieren, Ausführen)
  • Beherrschen der grundlegenden Sprachelemente der Programmiersprache C
  • Erstellen einfacher C-Programme
Inhalte
  • Allgemeine Grundlagen des Programmierens: Aufbau von Rechnersystemen, einfaches Vorgehensmodell, einfache Algorithmen und Programme, Flussdiagramme, Struktogramme
  • Programmieren in der Programmiersprache C: Datentypen und Variablen, Anweisungen, Ausdrücke, Bedingungen, Schleifen, einfache Ein- und Ausgabe, Funktionen, Fehlersuche, Übungsbeispiele
Den Theorieblöcken folgen praktische Übungen am Computer. Jeder Teilnehmerin, jedem Teilnehmer steht ein Computer zur Verfügung. 
TerminMontag, 10. September - Donnerstag, 13. September 2018
KostenCHF 450
Ansprechperson

Christian Ham, Kursleiter
T +41 (0)55 222 46 84

christian.ham(at)hsr.ch

Anmeldung

Bis 31. Mai.
Anmeldeformular Informatik-Vorkurs Elektrotechnik

 

Fit in Mathematik

In Mathematik bauen wir auf Vorkenntnissen der technischen Berufsmaturität auf. Sie können Ihr Wissen mithilfe unseres Fitnesstests prüfen. Diese Formeln und Verfahren müssen Sie im Bachelor-Studium kennen und anwenden können. Wenn Sie Ihre Mathematik-Kenntnisse auffrischen möchten, hilft Ihnen der Mathtutor weiter. Zudem bieten wir einen zweiwöchigen Aufbaukurs als optimale Vorbereitung auf das Studium an.

Kursinformationen Aufbaukurs Mathematik
ZielSie sind sicher in den mathematischen Grundfertigkeiten.
Inhalte
  • Zahlen und Zahlenterme
  • Zahlenmengen
  • Bruchrechnen
  • Potenzen, Wurzeln und Logarithmen
  • Trigonometrische Funktionen
  • Lösen von Gleichungen und einfachen Ungleichungen
  • Lösen von linearen Gleichungssystemen
Termine

KW 34 und 35

oder KW 36 und 37

(Kursdauer 2 Wochen)

Montag bis Freitag von 08.10 - 11.50 Uhr, nachmittags jeweils Selbststudium

KostenCHF 500 (inklusive umfangreicher Lehrmittel)
Ansprechperson

Fachlich:

Prof. Oliver Augenstein

oliver.augenstein(at)hsr.ch

 

Organisatorisch:

Margot Eckle-Fischer

T +41 (0)55 222 44 16

office(at)hsr.ch

Anmeldung

Bis 31. Mai.
Anmeldeformular Aufbaukurs Mathematik

Fit in Englisch

Mehrere Studienunterlagen sind auf Englisch verfasst. Deshalb setzen wir Kenntnisse auf dem Niveau B2 (gemäss Europäischem Sprachenportfolio-Raster) voraus. Sie können Ihr Wissensniveau mit den beiden Tests Use of English und Reading prüfen.

Intensiv-Deutschkurs vor dem Studienstart

Für Studierende mit nicht-deutscher Muttersprache: Sie möchten an der HSR studieren und Ihr Deutsch vor dem Studienstart verbessern? Wenn Sie sich im Sprachgebrauch noch nicht ganz sicher fühlen, unterstützt Sie der Intensivkurs der Stiftung zur Förderung der HSR.

Weitere Informationen (DE)

Per ulteriori informazioni (IT): Corso intensivo di tedesco prima dell' inizio degli studi

Pour plus d'informations (FR): Cours d'allemand intensif avant le début de vos études

Einen hochwertigen Praktikumsplatz finden

Wir setzen uns dafür ein, dass Ihr Praktikum Sie gut auf das Studium vorbereitet. Daher führen wir eine Liste attraktiver Praktikumsplätze bei Firmen und öffentlichen Institutionen.

ams International AG

Kontaktperson

ams International AG
Thomas Müller
Rietstrasse 4
8640 Rapperswil
Tel.: 055 220 90 45
tom.mueller(at)ams.com

Portrait

ams, ein Unternehmen mit weltweit 11'000 Mitarbeitenden, entwickelt und produziert Sensorlösungen und integrierte Schaltungen für Kunden aus den Bereichen Consumer, Mobilkommunikation, Industrie, Medizin- und Automobiltechnik. Dabei wird der Fokus auf allerhöchste Performance und Qualität gelegt.
Am Standort Rapperswil befassen sich mehr als 40 Ingenieure unter anderem mit der Entwicklung von Mikrochips für optische Sensoren und Audioanwendungen. Die entwickelten ICs werden im eigenen Elektroniklabor bis ins letzte Detail vermessen, um sicherzustellen, dass sie ihre Spezifikation unter allen zulässigen Randbedingungen einhalten.

Stellenbeschrieb

Mitarbeit im Elektroniklabor mit folgenden Schwerpunkten:

  • Layout und Bestückung von Evaluierungsboards
  • Erstellen von Messaufbauten inkl. Programmierung der LabView-Messumgebung
  • Durchführen von Messreihen an Engineeringmustern und Prototypen
  • Erstellen der zugehörigen Reports

Praktikumsdauer

Nach Vereinbarung
Bewerbung per E-Mail an Herrn Pascal Brügger:
pascal.bruegger(at)ams.com

AMS Logo
ECO PHYSICS AG

Kontaktperson

ECO PHYSICS AG
Werner Moser
Bubikonerstrasse 45
CH-8635 Dürnten
Tel.: 055 220 22 22

Portrait

ECO PHYSICS AG ist seit über 20 Jahren in der Gasmesstechnik tätig. Wissenschaftler aus aller Welt und den unterschiedlichsten Forschungsgebieten verwenden für ihre hochspezialisierten Untersuchungen unsere Instrumente. Aber auch Anwender ganz anderer Bereiche zählen auf die Schweizer Präzision. Unser Spezialgebiet sind: Stickoxide, Sauerstoff, Ammoniak – wir messen, was in der Luft liegt.

Wo und in welcher Konzentration auch immer Stickoxide, Sauerstoff und Ammoniak nachgewiesen werden sollen, die Analysatoren von ECO PHYSICS erledigen dies schnell, zuverlässig und in einer Präzision, die weltweit einmalig ist. Ob es sich dabei um Minimalanteile in Reinraumlabors handelt oder um die medizinische Diagnose der Lungenfunktionen oder ob gar Abgase direkt ab Quelle analysiert werden sollen, bei ECO PHYSICS findet man Gasanalysatoren in vielfältigsten Ausführungen.

Stellenbeschrieb 

  • Mitarbeit bei der Entwicklung von elektronischen Schaltungen für unsere Messtechnik
  • Mitarbeit bei der technischen Pflege bestehender Produkte
  • Testmessungen und Arbeiten im R&D-Labor
  • Erstellen von technischen Unterlagen und Dokumenten

Praktikumsdauer

Nach Vereinbarung
Bewerbungsunterlagen an info(at)ecophysics.com (Betreff „Praktikumsplatz“)

ECO PHYSICS AG Logo
HAMILTON Bonaduz AG

Kontaktperson

HAMILTON Bonaduz AG
Bianca Casutt
Via Crusch 8
7402 Bonaduz
Tel.: +41 58 610 18 51
bcasutt(at)hamilton.ch

Weitere Links: jobs.hamilton.ch

Portrait

Die HAMILTON Bonaduz AG ist ein innovatives, weltweit führendes Unternehmen auf dem Gebiet der Medizinaltechnik, der Laborautomation, der Sensorik und des Liquid Handlings mit weltweit über 1000 Mitarbeitenden. HAMILTON Bonaduz entwickelt, produziert und vertreibt Probenverteilsysteme sowie Analysegeräte für die Life Science Industrie. HAMILTON Medical ist auf Beatmungsgeräte und Zubehör spezialisiert. Diese kommen in Intensivstationen, Aufwachräumen und Pflegeheimen zum Einsatz.

Stellenbeschrieb

Die Praktikumsstelle wird in Absprache gemäss Fähigkeiten und Interesse ausgerichtet. 

Für Anfragen und Bewerbungsunterlagen wenden Sie sich bitte per E-Mail an bcasutt(at)hamilton.ch

Hamilton Bonaduz AG
HSR, ICOM Institut für Kommunikationssysteme

Kontakt

HSR Hochschule für Technik Rapperswil
Studiengangsekretariat Elektrotechnik
Oberseestrasse 10
8640 Rapperswil
Tel.: 055 222 49 88
sekretariat.e(at)hsr.ch

Portrait

Das Institut für Kommunikationssysteme ICOM wurde 2005 aus den beiden bisher unabhängig auftretenden Fachstellen für Mobilkommunikation und für Digitale Medien gegründet. Das junge Institut kann deshalb schon aus langjähriger Projekterfahrung schöpfen. Diese Erfahrung geben wir gerne an die Studierenden und unsere Partner aus Wirtschaft und Industrie weiter: Neben der Lehrtätigkeit engagiert sich das Institut für Kommunikationssysteme ICOM in der angewandten Forschung und Entwicklung. Wir erarbeiten im Bereich der Kommunikationssysteme wertvolle Lösungen für unsere Projektpartner.
Sehen Sie sich um und erfahren Sie mehr über das ICOM. Viele unserer Anwendungen werden auf icom4u.ch demonstriert. Wir wünschen Ihnen viel Spass auf unserer Website!

Stellenbeschrieb

Die Praktikumsstelle wird in Absprache mit Ihnen nach Ihren Fähigkeiten und Interessen ausgerichtet (Praktikumsdauer nach Vereinbarung). Voraussetzung für den Stellenantritt ist die Anmeldung zum Elektrotechnikstudium an der HSR.

ICOM Logo
HSR, IMES Institut für Mikroelektronik und Embedded Systems

Kontakt

HSR Hochschule für Technik Rapperswil
Studiengangsekretariat Elektrotechnik
Oberseestrasse 10
8640 Rapperswil
Tel.: 055 222 49 88
sekretariat.e(at)hsr.ch

Portrait

Das Institut für Mikroelektronik und Embedded Systems (IMES) bietet sowohl Design- und Prototypingservice, wie auch angewandte Forschung und Entwicklung speziell auch für KMUs an. Unterstützt von unserer breiten Palette an spezialisiertem Equipment sind wir in der Lage, alle Kundenbedürfnisse vom PCB über programierbare Bausteine und Mikrocontrollerlösungen bis zum hochintegrierten ASIC effizient zu realisieren.
Seit 1992 wurden am IMES mehr als 100 Industrieprojekte realisiert.

Stellenbeschrieb

Die Praktikumsstelle wird in Absprache mit Ihnen nach Ihren Fähigkeiten und Interessen ausgerichtet (Praktikumsdauer nach Vereinbarung). Voraussetzung für den Stellenantritt ist die Anmeldung zum Elektrotechnikstudium an der HSR.

Logo IMES Institut für Mikroelektronik und Embedded Systems
STEINEL Solutions AG

Kontaktperson

STEINEL Solutions AG
Stefan Walker
Allmeindstrasse 10
8840 Einsiedeln
Tel.: 055 418 22 87
stefan.walker(at)steinel.ch

Portrait

Die STEINEL Solutions AG hat sich vom Fertigungsdienstleister zum Systemlieferanten weiterentwickelt. Sie operiert für verschiedenste Produkte und Systemlösungen aus dem Herzen der Schweiz. Die Kernkompetenzen Elektronik, Mechanik, Industrialisierung und Fertigung, die seit 1994 nachhaltig auf- und ausgebaut wurden, bilden die zentralen Bausteine, welche zu einem funktionierenden Ganzen und somit zur Gesamtlösung für unsere Kunden beitragen. Wir denken weiter! Partnerschaftlich, engagiert und fair.

Stellenbeschrieb

Je nach laufenden Projekten:

  • Unterstützung der Entwicklung
  • Durchführung von Versuchen und Messungen inkl. Dokumentation
  • Aufbau von Funktionsmustern/Prototypen
  • Hilfe in der Produktion
  • Administration, Unterstützung Qualitätswesen

Praktikumsdauer

Nach Vereinbarung
Bewerbung per E-Mail an Herrn Stefan Walker:
stefan.walker(at)steinel.ch

Stein Solutions AG Logo
Toolpoint

Kontaktperson

Toolpoint for Lab Science
Janet Grolimund
Quellenweg 14
CH-8634 Hombrechtikon

Portrait

Toolpoint for Lab Science ist ein Technologiecluster, der das Wissen und die Fähigkeiten der Laborautomatisierungsbranche in Europa bündelt. Er wurde vor 10 Jahren von Unternehmen der „Greater Zurich Area" gegründet und vereint heute Unternehmen, Universitäten, wissenschaftliche Institute und Partner, die gemeinsam das Ziel verfolgen, die Prozesse rund ums Labor - von der Probengewinnung bis zur Ergebnisnutzung - effektiver und effizienter zu gestalten.

Stellenbeschrieb

Toolpoint selbst bietet keine Praktikumsstellen an. Wir unterstützen Sie aber bei der Suche nach einem Praktikumsplatz dadurch, dass wir Ihre Bewerbung an zu Ihrem Interessenprofil passende Unternehmen unseres Clusters weiterleiten. Die Definition des Praktikumsinhalts liegt aber schlussendlich in der Verantwortung der entsprechenden Unternehmen.

Anfragen und Bewerbungsunterlagen an Janet Grolimund.

Weitere Informationen finden Sie im Infoblatt.

Richtlinien Praktikum Elektrotechnik

Haben Sie Fragen zum Praktikum? Wenden Sie sich bitte an unsere
Hochschuldienste.
T +41 (0)55 222 41 11
F +41 (0)55 222 40 00
office(at)hsr.ch

Für Firmen: Einen Praktikumsplatz anbieten

Sie haben hochwertige Praktikumsplätze an Studienanfängerinnen und -anfänger zu vergeben? Sie können jungen Menschen in Ihrem Unternehmen praktische Grundlagen der Elektrotechnik vermitteln? Wir freuen uns, von Ihnen zu hören.

Christina Caluori
Sekretariat Studiengang Elektrotechnik
Oberseestrasse 10
Postfach 1475
CH-8640 Rapperswil
E-Mail: sekretariat.e(at)hsr.ch

Weiter zu Studieninhalt

Noch keine Unterkunft?

26.04.18 - Melden Sie sich jetzt für ein Zimmer in einem unserer Studentenwohnheime an.