Alle Einträge anzeigen

400 Informatiker aus der ganzen Welt am ZuriHac 2018 an der HSR

08.06.18 - Der ZuriHac richtet sich sowohl an ausgewiesene Expertinnen und Experten der Programmiersprache Haskell als auch an interessierte Einsteiger. Studierende der HSR, der ETH und weiterer Hochschulen sowie Software Engineers aus der Privatwirtschaft hatten vom 8. bis zum 10. Juni 2018 die Möglichkeit, in die Community einzutauchen.

Die HSR begrüsste am Freitag zusammen mit Google, Adjoint, Digital Asset, DFINITY und TWEAG rund 400 Informatikerinnen und Informatiker aus der ganzen Welt zum 7. Haskell Hackathon. Die jährlich stattfindende Konferenz knackte zum ersten Mal die 400er-Teilnehmergrenze. 

Haskell weiterentwickeln

Die Programmiersprache Haskell gilt als elegante, kompakte und übersichtliche Sprache. Deshalb wird sie häufig als erste Programmiersprache vermittelt. An der HSR unterrichtet Prof. Dr. Farhad Mehta jedes Jahr knapp 100 Studierende in Haskell. Die Open-Source-Sprache wird durch die Haskell Community weiterentwickelt und das ZuriHac gilt als das grösste internationale Treffen für den Austausch zwischen Expertinnen und Experten aus Universitäten, Entwicklern und Anwenderinnen aus der Industrie.

Fokus Einsteigerinnen und Einsteiger

Ein weiterer Fokus liegt auf der Einbindung von Einsteigerinnen und Einsteigern. Der dreitägige Hackathon bietet neben Referaten und Impulsreden von Experten zahlreiche Themenworkshops, die von Mentoren begleitet werden, um einen hochqualitativen und direkten Austausch sicher zu stellen. Von dieser Gelegenheit profitieren viele HSR, ETH und Studierende weiterer Hochschulen, die am Hackathon teilnehmen. Ein zusätzliches Highlight ist der diesjährige Austausch mit C++ Expertinnen und Experten, die zur gleichen Zeit am HSR Symposium zur Weiterentwicklung der Programmiersprache C++ teilnehmen. Nach 2010 und 2014 treffen sich über 120 internationale Experten der Programmiersprache C++ zum dritten Mal an der HSR, um nach C++11 und C++14 am nächsten C++20 Sprachstandard zu arbeiten.

Weitere Informationen zu diesem Event finden Sie hier.

Drohnentage an der HSR am 12. und 13. Oktober

13.08.18 - Zum ersten Mal in der Geschichte der Drone Champions League (DCL) wird vor den Hauptrennen des Drone Grand Prix Lake Zurich unweit der Rennstrecke ein vielseitiges Rahmenprogramm angeboten. Die HSR verwandelt den Campus am Zürichsee während zwei Tagen in einen...