Alle Einträge anzeigen

Bereits 100 Schulen nützen StudentQuiz

06.09.17 - Informatik-Studierende der HSR haben eine Erweiterung für die Lernplattform Moodle entwickelt, mit dem Gruppen Lerninhalte gemeinsam, spielerisch und interaktiv erwerben können. Durch ein intelligentes Peer-System können die Nutzer den Pool an Quizfragen ständig erweitern, Content bewerten und miteinander interagieren. Studierende schaffen damit selbst aktiv Wissen – während ihres eigenen Lernprozesses befördern sie jenen ihrer Kolleginnen und Kollegen.

Lesen, Notizen machen, Notizen lesen – und wieder von vorne. Irgendwann verschwimmen die Sätze vor dem Auge zu blossen Worten und die Worte zu sinnlosen Buchstaben. Klingt ermüdend, ist es auch. Wer schwer lernt, hat wahrscheinlich noch nicht die richtige Methode gefunden. Wer dagegen einem Kollegen einen Lerninhalt erklärt, festigt gleichzeitig das eigene Wissen. Ein Prinzip, das Studierende der HSR mit ihrer Moodle-Erweiterung StudentQuiz vervielfältigt haben. Im Rahmen zweier Semester-Arbeiten entwickelten die Informatik-Studierenden Lukas Dürrenberger, Alexis Suter, Steven Ryser, Manuel Schuler und Dena Moshfegh ihre innovative Idee. Der Clou: Gruppen von Studierenden – egal welchen Fachs – die sich beispielsweise auf eine Prüfung vorbereiten, können durch das Plug-in gemeinsam lernen. Sie schaffen einen Wissensschatz in Form von Quizfragen, können Fragen bewerten und kommentieren. Weil die Erweiterung die Benutzerdaten auswertet, kann sie den Lernenden über Schwierigkeitsgrad und Qualität der einzelnen Fragen Aufschluss geben. Mit Gamification-Elementen haben die Entwickler für den Unterhaltungsfaktor gesorgt, so dass die Spielerinnen und Spieler das Quiz am besten gar nicht mehr weglegen möchten. Kein Wunder, dass StudentQuiz nun bereits an mehr als 100 Schulen zum Einsatz kommt.

„Das Open Source Moodle ist die weltweit verbreitetste Lernplattform und bedient an über 100'000 Schulen mehr als 100 Millionen User. Ich freue mich, dass wir mit StudentQuiz eine Innovation zu dieser Gratis-Leistung beitragen“ sagt StudentQuiz-Initiator und HSR Professor Frank Koch. Ab Herbst arbeiten seine Studierenden an der Weiterentwicklung des Plug-ins. Im Rahmen einer Bachelor-Arbeit werden die Studierenden Verbesserungen vornehmen und neue Features entwickeln.

Unter moodle.org finden Sie weitere Informationen zum Plug-In. Im Video führt Sie Frank Koch durch die Anwendung.

Noch keine Unterkunft?

26.04.18 - Melden Sie sich jetzt für ein Zimmer in einem unserer Studentenwohnheime an.