Kommunikation, Sprachen & GWR

Kommunikation & Sprachen

Situationen aus dem Berufsleben

Aus dem Beruf: Entwicklungsingenieur/in

Sie haben ein innovatives Produkt entwickelt. Sie haben intensiv daran gearbeitet und sind mit allen technischen Details bestens vertraut. Um Ihr Produkt zur Serienreife zu bringen, gilt es nun mit Behörden zusammenzuarbeiten und Partner aus der Wirtschaft zu überzeugen. Sie müssen mündlich und schriftlich präsentieren, erklären und verhandeln.

Aus dem Beruf: Stadtplaner/in

Sie planen ein Projekt im öffentlichen Raum. Um Ihre Planung umsetzen zu können, kommunizieren Sie mit Behörden und Betreibern sowie mit Gemeinden und Bürgerinnen und Bürgern. Sie müssen Ihr Projekt mündlich und schriftlich präsentieren, zwischen Anspruchsgruppen vermitteln und Partner überzeugen.

Die Kontextfächer im Bereich Kommunikation & Sprachen bereiten Sie darauf vor, komplexe kommunikative Situationen zu meistern.

Sie trainieren situationsgerechte Rhetorik und lernen, wirksame Präsentationen zu halten. Wir vermitteln Ihnen effiziente Gesprächsführung mit unterschiedlichen Zielgruppen. HSR Absolventinnen und Absolventen sind souveräne Beraterinnen und Berater und können Prozesse zwischen verschiedenen Anspruchsgruppen professionell moderieren. Sie trainieren das Arbeiten im Team und erwerben Führungskompetenzen, die sie darauf vorbereiten, interkulturelle und interdisziplinäre Teams zu leiten.

Sie lernen, berufsbezogene Texte (wie Technische Berichte, Dokumentationen) zu analysieren und professionell zu gestalten. Dazu vermitteln wir Ihnen Fach- und Wirtschaftsvokabular im Deutschen und im Englischen.

Englisch

Die Englisch-Kurse an der HSR vermitteln berufsrelevante Inhalte. Alle Materialien, Bildungsinhalte und Lehrpläne wurden in Zusammenarbeit mit den technischen und planerischen Studiengängen durch die Dozierenden selbst zusammengestellt. Damit bieten wir den Studierenden einen attraktiven, vernetzten und praxisnahen Unterricht.

Für jedes der vier Englisch-Module gibt es ingenieurspezifische thematische Schwerpunkte.

  1. How Things Work: Describing, Instructing and Presenting Successfully
  2. Selling Technology: Communication in the Intercultural Workplace
  3. The World of Science: Working in a Technical, Scientific and Academic Environment
  4. Where Tech Meets BEC: Technology in Society and How to Pass the BEC

Englisch wird an der HSR nach einem innovativen, inhaltsorientierten Ansatz unterrichtet („Content and Language Integrated Learning“). Im Zentrum steht der Gebrauch der Fremdsprache als Fachsprache. Die Studierenden lernen, Wissen aus ihrer Berufsbildung und anderen HSR Modulen in die Englisch-Kurse einzubringen und üben dadurch das vernetzte Denken.

In den Kursen wenden wir verschiedene Lernformen an. Interdisziplinäre Gruppenprojekte ermöglichen echte Kommunikationssituationen und simulieren die spätere Team-Arbeit in der Berufswelt. Für das Selbststudium stehen den Studierenden für ihre Studiengänge zugeschnittene Materialien zur Verfügung. Diese bilden die Basis für studiengang-spezifische Vertiefungen und Selbststudiumsaufgaben.

Neben der Fachsprache lernen Sie für Ingenieurinnen und Ingenieure relevantes Business English, das Sie darauf vorbereitet, in Industrie und Wirtschaft international erfolgreich zu kommunizieren.

Weitere Fremdsprachen

Neben Englisch können Sie aus 5 weiteren Fremdsprachen wählen. In Französisch, Italienisch, Spanisch, Japanisch und Chinesisch (Mandarin) vermitteln wir Ihnen Sprachkenntnisse, mit denen Sie sich in alltäglichen Situation sowohl im Berufs- als auch im Privatleben verständigen können. Gleichzeitig lernen Sie in den Sprachkursen landeskundliche Themen kennen.

Gesellschaft, Wirtschaft, Recht

Situationen aus dem Berufsleben

Aus dem Beruf: Software Engineer

Sie entwickeln eine neue Software für Krankenhäuser. Ihr Programm soll Ärztinnen und Ärzten, Pflegerinnen und Pflegern und administrativem Personal ermöglichen, sensible Patientendaten effizient zu verwalten. Sie müssen rechtliche Erfordernisse und Anforderungen des Datenschutzes in die Entwicklung der Software miteinbeziehen. Dabei stützen Sie sich auf Ihr Grundwissen über die geltende Rechtsordnung und Datenschutz-Bestimmungen.

Aus dem Beruf: Landschaftsplaner/in

Sie erarbeiten ein Konzept für die nachhaltige Entwicklung eines Naturschutzgebiets. Sie haben eine Vision entwickelt. Doch sind Ihre Pläne mit den geltenden rechtlichen Bestimmungen vereinbar? Ihre Kenntnisse des Verwaltungsrechts helfen Ihnen, sich zu orientieren und Varianten abzuwägen.

Aus dem Beruf: Unternehmer/in

Während des Studiums beschäftigen Sie sich vertieft mit einem neuen, innovativen Fertigungsverfahren. Nach Ihrem Abschluss möchten Sie unbedingt weiter daran arbeiten. Aus Ihrem Wunsch entwickelt sich eine Geschäftsidee. Sie machen sich selbstständig. Um Starthilfe für Ihr Projekt zu organisieren, müssen Sie potentiellen Geschäftspartnern einen durchdachten Businessplan präsentieren.

Diese drei Situationen zeigen Ihnen beispielhaft, wie Sie Ihr Wissen aus den Modulen in Gesellschaft, Wirtschaft, Recht (GWR) in Ihrem späteren beruflichen Umfeld anwenden können.

Ihre Module sind jeweils auf das berufliche Umfeld von Planerinnen und Planern sowie Ingenieurinnen und Ingenieuren zugeschnitten.

Durch Module über Technik- und Kulturgeschichte lernen Sie, Ihre eigene Tätigkeit im gesellschaftlichen Kontext einzuordnen. Sie lernen, den Bezug zwischen Ihrem Beruf und der Gesellschaft herzustellen. Gleichzeitig werden Sie für gesellschaftliche Ansprüche und Vorbehalte gegenüber technologischer Entwicklung sensibilisiert.

Management-Simulationen vermitteln Ihnen betriebswirtschaftliche Kenntnisse anhand konkreter Beispiele. Sie lernen, betriebliche Gesamtzusammenhänge zu verstehen. Damit schaffen Sie die Basis, umfassende Verantwortung in Unternehmen zu übernehmen, die über Ihre fachlichen Kenntnisse hinausgehen. Sie denken vernetzt und können Teams aus verschiedenen Fachgebieten leiten.

Sie lernen, einen Businessplan zu erarbeiten. Wir vermitteln Ihnen volkswirtschaftliche Grundkenntnisse, durch die Sie grössere Zusammenhänge des wirtschaftlichen Lebens überblicken können.

Im Bereich Recht führen wir Sie in die Rechtsordnung ein. Planerinnen und Planern vermitteln wir berufsrelevante Spezialgebiete wie Verwaltungs-, Urheber- oder Sachenrecht. Ingenieurinnen und Ingenieure vertiefen Ihre Kenntnisse in Bereichen wie Strafrecht, Gesellschaftsrecht und Datenrecht.

Weiter zu Mathematik & Naturwissenschaften

Bachelor-Infotag am 16. März 2019

12.11.18 - Lernen Sie unsere Studiengänge und den HSR Campus kennen.