Forschung in den Fachgebieten

Ihre gewählte Fachliche Vertiefung ist einem oder mehreren Fachgebieten zugeordnet, die im Brennpunkt der Hochschulforschung liegen. In diesem Fachgebiet bearbeiten Sie praxisnahe Forschungs- und Entwicklungsprojekte. Die HSR fokussiert auf folgende Fachgebiete:

Civil Engineering and Building Technology

Das Fachgebiet Civil Engineering and Building Technology umfasst Ingenieurwissenschaften im Bauwesen und ist in folgende Kompetenzfelder gegliedert:

Nachhaltiges Bauen, Umgang mit bestehender Bausubstanz und Gebäudetechnik

Ganzheitliches Planen und Projektieren mit nachhaltigen, dauerhaften Baustoffen, -elementen und -verfahren unter den Aspekten des konstruktiven Ingenieurbaus, erhöhten bauphysikalischen Anforderungen und der baukulturellen Bedeutung von bestehenden Bauwerken

Bau- und FertigungstechnikPlanen, Leiten und Ausführen von Bauprojekten und Fertigungsprozessen an der Schnittstelle zwischen Investitionstätigkeit, Architektur, Ingenieurwesen und Zulieferindustrie. Ferner Analysieren und Optimieren der Leistungsfähigkeit von Bauwerken
Geotechnik und NaturereignisseAnalyse und Beurteilung von Naturereignissen sowie Planen, Projektieren und Begleiten von Bauwerken und Massnahmen in der Geotechnik und dem naturnahen Wasserbau
Tragwerksentwurf und KonstruktionEntwicklung von anspruchsvollen Tragwerkskonzepten und deren Umsetzung in ausführbare Konstruktionen unter Berücksichtigung der statischen und dynamischen Anforderungen
Energy and Environment

Im Fachgebiet Energy and Environment steht die Nachhaltigkeit im Vordergrund. Das Ziel ist die Schonung der Umwelt sowie der natürlichen Ressourcen. Es ist gegliedert in die folgenden Kompetenzfelder:

EnergietechnikKonzeption, Modellierung, Planung, Realisierung und Betrieb von effizienten Systemen zur Umwandlung, Speicherung, Bereitstellung und Nutzung von konventioneller und erneuerbarer Energie
VerfahrenstechnikKonzeption, Auslegung, Modellierung, Planung, Realisierung und Betrieb von verfahrenstechnischen Prozessen und Anlagen
UmwelttechnikAnalyse, Modellierung, Planung und Ausführung von Massnahmen bei Umweltproblemen in den Bereichen Luft, Wasser und Boden sowie im Bereich des prozessintegrierten Umweltschutzes
Industrial Technologies

Das Fachgebiet Industrial Technologies umfasst alle Tätigkeiten in der Entwicklung, Herstellung, Nutzung und Optimierung von Maschinen, Anlagen und Produkten im industriellen Umfeld. Es ist gegliedert in die folgenden Kompetenzfelder:

Produktentwicklung und ProduktionstechnologieIntegrale Entwicklung von Bauteilen, Modulen oder ganzen Anlagen von der Idee bis zur Umsetzung. Entwicklung und Umsetzung prozesssicherer und wirtschaftlicher Fertigungstechnologien
WerkstofftechnologieEntwicklung von Werkstoffen und Werkstoffoberflächen sowie deren Herstellmethoden. Auswahl der für ein Produkt geeigneten Werkstoffe und Integration in die Produktherstellung
Mechatronik und AutomationModellierung, Analyse, Konzeption und Realisierung von mechatronischen Komponenten und Systemen und von automatisierten Geräten und Anlagen
Embedded Systems und MikroelektronikAnalyse, Architektur, Entwurf und Realisierung von Software und Hardware für eingebettete mikroelektronische Komponenten und Systeme
Spatial Development and Landscape Architecture

Das Fachgebiet Spatial Development and Landscape Architecture vertieft sich in den Planungswissenschaften. Es ist in die folgenden Kompetenzfelder gegliedert:

RaumentwicklungStrategien, Prozesse, Instrumente und Methoden der Raumplanung. Planung und Entwurf im Bereich Verkehr, Mobilität, Infrastruktur sowie im Bereich des Städtebaus und der Siedlungsentwicklung
LandschaftsarchitekturStrategien, Prozesse, Instrumente und Methoden der Landschaftsplanung und Landschaftsgestaltung, u.a. im Umgang mit Pärken und naturnahem Tourismus. Planung und Entwurf urbaner Freiräume
Information and Communication Technologies

Das Fachgebiet ICT umfasst Informatik, Medieningenieurwesen, Telekommunikation sowie Geoinformationstechnologie. Es ist gegliedert in die folgenden Kompetenzfelder:

Kommunikations- und InformationssystemeModellierung, Planung, Realisierung und Betrieb sicherer und zuverlässiger Kommunikations- und Informationssysteme, intelligenter Netze, Embedded Systems sowie mobilder, pervasiver und ubiquiter Applikation und Geräte
Software- Engineering and –TechnologyArchitektur, Analyse, Design, Entwicklung, Erweiterung und Test von Softwaresystemen, die für alle Benutzer- und Systemanforderungen erfüllen und zuverlässig, sicher und effizient arbeiten
Daten und InformationsmanagementModellierung, Suche, Erfassung, Aufbereitung, Konsolidierung, Analyse, Visualisierung und Management von Daten und Informationen

FHO MSE Infoabend für den Studienstart 2019/20

13.06.18 - Am 30. Oktober 2018 informieren wir Sie über den Master of Science in Engineering und die verschiedenen Forschungsgebiete an der FHO.