Sensor, Actuator and Communication Systems

Mit einem Master-Abschluss in der MRU Sensor, Actuator and Communication Systems bieten sich Ihnen beste Karriere-Chancen. Als Master-Absolventin oder Absolvent beherrschen Sie sämtliche Werkzeuge von der Antenne bis zur Internetapplikation. Dank Ihrer praxisnahen Vertiefung können Sie nach Ihrem Abschluss technische Führungspositionen übernehmen. Sie sind bestens gerüstet für eine Karriere in der faszinierenden Welt der Sensoren, Aktoren und Kommunikationssysteme (IoT, Industrie 4.0, Big Data).

Michael Eugster studierte den MSE an der HSR.
Michael Eugster
MSE-Absolvent und Anlageentwicklungsingenieur

Die HSR mit ihren guten Verbindungen zur Schweizer Wirtschaft und Universitäten in Übersee bot mir die einmalige Möglichkeit, ein fundiertes theoretisches sowie praxisnahes und sprachförderndes Studium zu absolvieren. Der Master-Abschluss war die Grundlage für ein vielfältiges Angebot an Stellen. Heute arbeite ich in einer international tätigen Firma mit interessanten Aufgaben in der Systementwicklung. Unsere Systeme kommen in der Schweiz und rund um den Globus zum Einsatz und müssen vor Ort betreut werden.

Stellen Sie die Weichen für Ihren Karrierestart

Bereits während Ihres Master-Studiums haben Sie die Gelegenheit, mit vielen potenziellen Arbeitgebenden in Kontakt zu treten und ihre Angebote zu prüfen. Präsentieren Sie sich und erfahren Sie, welche Projekte und Vorschläge der Markt für Sie offen hält.

HSR Karriereforum mit Stellenbörse

Die HSR organisiert für Sie jährlich das Karriereforum mit Stellenbörse als Ihren Treffpunkt mit über 100 Unternehmen aus der ganzen Schweiz. Nutzen Sie die Gelegenheit, informieren Sie sich bereits während des Studiums über Ihre Karrieremöglichkeiten und knüpfen Sie wertvolle Kontakte mit der Arbeitswelt. Zahlreiche Unternehmen aus vielen Branchen präsentieren sich den jungen Talenten der HSR.

Das nächste HSR Karriereforum mit Stellenbörse findet am 10. April 2019 statt.

Lange Nacht der Karriere

Töggeliturnier gegen Unternehmerinnen und Unternehmer, Interview-Training mit HR-Profis oder ein Cocktail serviert vom CEO höchstpersönlich. Die Lange Nacht der Karriere ist alles andere als eine alltägliche Jobmesse. An diesem Abend können Sie sich in Sachen Bewerbung fit machen, potentielle Arbeitgebende und ihre Teams von einer anderen Seite kennenlernen und sich in lockerer Atmosphäre mit Ihrer beruflichen Zukunft befassen.

HSR fördert Start-ups

Sie möchten gleich zu Beginn Ihrer Karriere eine eigene Geschäftsidee umsetzen? Die Stiftung Futur unterstützt Start-ups von HSR Absolventinnen und Absolventen. Wir bieten:

  • Coaching durch Mitglieder des hochkarätigen Stiftungsrats
  • Kurs «Unternehmerisches Know-How»
  • Kostenlose Büronutzung in der Rapperswiler Altstadt

Planen Sie eine Unternehmensgründung? Bei der Stiftung Futur erfahren Sie mehr.

Weiter zu Übersicht

FHO MSE Infoabend

12.11.18 - Am 19. März 2019 informieren wir Sie über den Master of Science in Engineering und die verschiedenen Forschungsgebiete an der FHO.