CAS Software Testing

Software, die nicht wie erwartet funktioniert, führt zu Leerläufen und kostet Zeit und Geld. Mit dem berufsbegleitenden Weiterbildungslehrgang Certificate of Advanced Studies CAS Software Testing lernen Sie, für diesen Fall vorzubeugen: Als spezialisierte Fachperson prüfen Sie Softwaresysteme ingenieurmässig auf Herz und Nieren.

Der Zertifikatslehrgang CAS Software Testing dauert sechs Monate und ist berufsbegleitend. Er bietet Ihnen eine systematische Einführung und Vertiefung in alle Facetten des Software Testing von Functional und Performance Testing bis hin zu Usability und UI Testing. Sie lernen, unabhängig von Branche und Technologie wirksame Testing-Konzepte zu erarbeiten. Wir vermitteln Ihnen in der Praxis erprobte Strategieansätze, Planungsinstrumente und Methoden.

AbschlussZertifikat “Certificate of Advanced Studies Software Testing”
Beginn, Dauer und Unterrichtszeiten

12. September 2018

Ca. 6 Monate

Montags und mittwochs, 17.15 bis 21.45 Uhr

Zielgruppe

Softwareentwickler/-innen und –architekten/-architektinnen mit Programmiererfahrung, die in Testprojekten mitwirken sowie Quereinsteigerinnen und Quereinsteiger im Softwaretesting

Nutzen

Kursteilnehmerinnen und -teilnehmer beider Gruppen erwerben anwendungsorientiertes Wissen und Fachkompetenzen, die Sie zur selbständigen Bearbeitung von komplexen Testaufgaben befähigen, von der Konzeption über die Durchführung bis zur Freigabe.

Kosten

CHF 9‘800

Weitere Informationen

Zulassung

Fachpersonen mit Hochschulabschluss einer Universität, Fachhochschule oder Technischen Hochschule (ETH/EPFL) oder anerkannter Berufserfahrung

Weitere Informationen

Empfohlene Vorkenntnisse

Programmier- und/oder Testing-Erfahrung

Studienumfang

15 ECTS Kreditpunkte

Fachliche Schwerpunkte

Testing Konzepte, Strategieansätze, Planungsinstrumente und Methoden Functional und Performance Testing bis hin zu Usability und UI Testing

Weitere Informationen

KursflyerKursflyer
DurchführungsortHSR Hochschule für Technik Rapperswil
Zusätzliche Informationen 

Der komplette Zertifikatskurs (CAS) kann als Basis und zur Anrechnung für eine anschliessende MAS-Weiterbildung aus dem Angebot der HSR Hochschule für Technik Rapperswil absolviert werden.

 Für die Teilnahme an den Zertifikatskursen sind ausgewiesene Berufspraktiker/innen ohne weitere Einschränkung zugelassen. Die Aufnahme zu den Zertifikatskursen berechtigt nicht automatisch zur Zulassung zur Masterthesis und MAS-Abschluss.

Voraussetzungen

Was Sie mitbringen sollten

Der Zertifikatslehrgang CAS Software Testing richtet sich an Softwareentwicklerinnen und -architekten mit Programmiererfahrung, die in Testprojekten mitwirken. Zur Zielgruppe der Weiterbildung zählen ebenso Fachpersonen, die in ihrer beruflichen Tätigkeit bereits erste Erfahrungen mit dem Testen von Software gemacht haben.

Quereinsteigerinnen und Quereinsteigern im Software Testing verschafft der Kurs einen systematischen Überblick, so dass sie nach Abschluss in die valide Testingpraxis einsteigen können. Bereits im Testing tätige Fachpersonen können ihr Wissen mit dem Besuch einzelner Module gezielt aktualisieren und ausbauen. 

Für das CAS Software Testing qualifizieren Sie sich als Fachperson mit Hochschulabschluss einer Universität, Fachhochschule oder Technischen Hochschule (ETH/EPFL) oder mit anerkannter Berufserfahrung.

Sie bringen eine andere Vorbildung mit? Falls Sie die Aufnahmebedingungen nicht erfüllen, jedoch eine adäquate Berufserfahrung im Bereich des Themengebiets vorweisen können, ist eine Aufnahme „sur Dossier“ möglich. Gerne führen wir ein persönliches Gespräch.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Kosten

Der Zertifikatslehrgang CAS Software Testing kostet CHF 9‘800. Einzelne Module kosten CHF 650 pro ECTS.

Studieninhalt

Im berufsbegleitenden Weiterbildungskurs CAS Software Tesing vermitteln wir Ihnen Kenntnisse aus den Bereichen Functional, Performance, Usability und UI Testing. 

Dozierende

Der CAS Software Testing wurde von der HSR Hochschule für Technik Rapperswil in enger Zusammenarbeit mit erfahrenen Fachleuten aus der Praxis konzipiert. Ihre Dozierenden sind ausgewiesene Spezialisten aus Industrie, Wirtschaft und aus dem Hochschulbereich.

Berufswelt

Der Einsatz von Softwaresystemen wird komplexer, umfangreicher und die Erwartungen der Nutzerinnen und Nutzer steigen. Dadurch rückt das systematische Überprüfen von Softwaresystemen durch Softwaretesterinnen und -tester immer mehr in den Vordergrund. Unternehmen aller Wirtschaftsbranchen benötigen Fachpersonen, die ihre Software professionell prüfen: Im Bank- und Finanzwesen, bei Versicherungen, in der Kommunikationsbranche, im Transportwesen, bei Ingenieur- und Softwarefirmen.

Doch nur wenige Hochschulen bieten im Bereich Software Testing Ausbildungslehrgänge. Software Testing wird oft nur am Rand einer Informatik-Ausbildung behandelt. Fachpersonen müssen sich die Grundkenntnisse nebenbei aneignen. Der Arbeitsmarkt verlangt jedoch zunehmend nach Fachpersonen, die sich explizit mit Software Testing befassen.

Die HSR Hochschule für Technik Rapperswil bietet mit dem berufsbegleitenden Zertifikatslehrgang CAS Software Testing vor allem Quereinsteigerinnen und Quereinsteigern eine fundierte und umfassende Ausbildung. Nach Ihrem Abschluss können Sie komplexe Testaufgaben aus Ihrem beruflichen Umfeld professionell bearbeiten – von der Konzeption über die Durchführung bis zur Freigabe.

Weiter zu CAS .NET Commercial

Workshop Robotik in der Rehabilitation am 29. November 2018

Wie kann ein robotisches Rehabilitationsprodukt erfolgreich...

EDC GIS-Award an HSR Studentin verliehen

22.10.18 - Mirta Niederhauser gewinnt den EDC GIS-Award 2018 der HSR...